Fitness Tracker mit Blutdruckmessung im Test

Immer öfter hat mich nun auch die Frage erreicht, ob man mit einem Fitness Tracker auch seinen Blutdruck messen kann. Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten.

Ich hatte so einige Fitness Armbänder mit Blutdruckmessung im Test, die sehr ungenau gemessen haben und ich mir dachte ,,das soll wohl ein Scherz sein?”.
Einige Fitness Tracker sind zwar mit einem Blutdruckmesser ausgestattet, aber nur die wenigsten taugen auch tatsächlich etwas.

In diesem Artikel stelle ich dir meine persönlichen Favoriten vor, die neben Blutdruckmessung, auch mit weiteren Gesundheitsfunktionen und Activity Tracking überzeugen konnten.

Bis heute habe ich weitaus über 40 Fitness Tracker, Sportuhren und Smartwatches im Selbsttest ausprobiert. 

Ich kenne die Tücken von Fitness Trackern und weiß auch ganz genau, wie du ein gutes Modell aus der Masse heraus filters.

Mike,

Blogbetreiber von Laufliebe.org

Direkt unter diesem Textabschnitt findest du einige der wenigen Fitness Trackern mit Blutdruckmessung, die ich mit guten Gewissen weiterempfehlen kann.
Das spiegelt sich auch in den positiven Kundenmeinungen wieder. Klick einfach mal auf das jeweilige Modell, scroll etwas herunter und schau dir das Kunden Feedback an.

Apropos, dank meiner Partnerschaften mit den großen Shops, kann ich dir wie immer den Verweis mit aktuellen Tiefpreis hinterlassen:

Hi! Wir sind Mike & Filipp.

Nicht nur unsere langjährige Freundschaft verbindet uns, sondern auch unsere Liebe zum Laufen - weswegen wir diesen Blog "Laufliebe.org" gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Auf diesem Blog testen wir regelmäßig Lauf-Ausrüstung und geben dir Tipps & Tricks rund um den Laufsport.

Top Preis/-Leistung
YAMAY Fitness Armband mit Blutdruckmessung,Smartwatch Fitness Tracker mit Pulsmesser Wasserdicht IP68 Fitness Uhr Blutdruck Messgeräte Pulsuhr Schrittzähler Uhr für Damen Herren Anruf SMS SNS Beachten
HETP Fitness Armband mit Pulsmesser, 【2019 Fitness Tracker Uhr mit Blutdruckmesser, Schlafüberwachung, IP67 Wasserdicht Schrittzähler, Kalorienzähler für Kinder Damen Männer
Premium Modell
Samsung Galaxy Watch Active2 Aluminium, 44 mm, Bluetooth, Schwarz
Smartwatch Fitness Uhr,blutdruck uhr mit Pulsuhren IP67 Wasserdicht Sport Uhr Aktivitätstracker Fitness Uhr Schlafmonitor schrittzähler Smartwatch Damen Herren Smart watch,Fitness Uhr für iOS Android
Asus Smartwatch HC-A04
Modell
Yamay Fitness Armband
HETP Fitness Armband
Samsung Galaxy Active 2
LIDOFIGO Smartwatch
Asus Vivowatch BP
Blutdruckmessung
Pulsmesser
Kalorienverbrauch
GPS (Distanz)
Akkulaufzeit
5 Tage
4 Tage
2 Tage
7 Tage
30 Tage
Wasserdichtigkeit
Dauerndes Untertauchen
Nur zeitweiliges Untertauchen
Bis 50 Meter
Nur zeitweiliges Untertauchen
Nur zeitweiliges Untertauchen
Kompatibel
29,99 EUR
31,99 EUR
209,76 EUR
32,49 EUR
169,62 EUR
Top Preis/-Leistung
YAMAY Fitness Armband mit Blutdruckmessung,Smartwatch Fitness Tracker mit Pulsmesser Wasserdicht IP68 Fitness Uhr Blutdruck Messgeräte Pulsuhr Schrittzähler Uhr für Damen Herren Anruf SMS SNS Beachten
Modell
Yamay Fitness Armband
Blutdruckmessung
Pulsmesser
Kalorienverbrauch
GPS (Distanz)
Akkulaufzeit
5 Tage
Wasserdichtigkeit
Dauerndes Untertauchen
Kompatibel
29,99 EUR
HETP Fitness Armband mit Pulsmesser, 【2019 Fitness Tracker Uhr mit Blutdruckmesser, Schlafüberwachung, IP67 Wasserdicht Schrittzähler, Kalorienzähler für Kinder Damen Männer
Modell
HETP Fitness Armband
Blutdruckmessung
Pulsmesser
Kalorienverbrauch
GPS (Distanz)
Akkulaufzeit
4 Tage
Wasserdichtigkeit
Nur zeitweiliges Untertauchen
Kompatibel
31,99 EUR
Premium Modell
Samsung Galaxy Watch Active2 Aluminium, 44 mm, Bluetooth, Schwarz
Modell
Samsung Galaxy Active 2
Blutdruckmessung
Pulsmesser
Kalorienverbrauch
GPS (Distanz)
Akkulaufzeit
2 Tage
Wasserdichtigkeit
Bis 50 Meter
Kompatibel
209,76 EUR
Smartwatch Fitness Uhr,blutdruck uhr mit Pulsuhren IP67 Wasserdicht Sport Uhr Aktivitätstracker Fitness Uhr Schlafmonitor schrittzähler Smartwatch Damen Herren Smart watch,Fitness Uhr für iOS Android
Modell
LIDOFIGO Smartwatch
Blutdruckmessung
Pulsmesser
Kalorienverbrauch
GPS (Distanz)
Akkulaufzeit
7 Tage
Wasserdichtigkeit
Nur zeitweiliges Untertauchen
Kompatibel
32,49 EUR
Asus Smartwatch HC-A04
Modell
Asus Vivowatch BP
Blutdruckmessung
Pulsmesser
Kalorienverbrauch
GPS (Distanz)
Akkulaufzeit
30 Tage
Wasserdichtigkeit
Nur zeitweiliges Untertauchen
Kompatibel
169,62 EUR

So funktioniert die Blutdruckmessung normalerweise

So funktioniert die Blutdruckmessung normalerweise
Beim Arzt kommen meistens Stethoskop und Blutdruckmanschette zum Einsatz. Oder vielleicht hast du ja sogar ein Blutdruckmessgerät zuhause rumstehen, das sich aufpumpen lässt und deinen Blutdruck misst.

Beide Methoden sind zwar super verlässlich, aber es ist ziemlich aufwendig ständig zum Blut messen zum Arzt zu gehen und genauso unpraktisch ist es ein Blutdruckgerät mit sich herumzuschleppen.

Fitness Tracker mit Blutdruckmessung machen es bequemer

…wie funktioniert die Blutdruckmessung bei Fitness Armbändern nun genau?
Eigentlich ist es ganz simpel.

Es handelt sich um eine neue Mess-Technik die zum Einsatz kommt. Hersteller haben es geschafft einen Blutdruck Messsensor auf die Größe eines Fitness Trackers herunter zu schrumpfen. Diese Methode basiert auf sogenannte “Pulslaufzeit”, also quasi die Zeitspanne, die die Pulswellen vom Herz zum Messpunkt brauchen.

Das kannst du dir ungefähr so vorstellen:
Dein Herz pumpt Blut durch deine Gefäße, die speziellen Sensoren nehmen die kleinsten Bewegungen wahr und der Fitness Tracker zeichnet das Ganze auf.

Genauigkeit von Fitness Blutdruck Armbändern im Test

Viele Hersteller haben lange Zeit nachgeforscht, um endlich ein Blutdruckmesser in ihren Fitness Trackern unterzubringen.
…stellt sich nur noch die Frage: Wie verlässlich war die Blutdruck Genauigkeit von Fitness Armbändern im Test?

Gerade bei günstigen Modellen kann man schnell mal skeptisch werden und sich verwundert fragen, wie die Blutdruckmessung ohne Manschette am Oberarm funktionieren soll.
Es ist zu recht ein ein heiß diskutiertes Thema, ob die Blutdruckmessung auf diese Weise überhaupt verlässlich sein kann.

Jetzt muss ich dich vielleicht leider enttäuschen:
Es ersetzt kein richtiges Blutdruck Messgerät oder den Check beim Hausarzt.
Und auch bei vielen No Name Fitness Armbändern habe ich das Gefühl, dass der Blutdruck eher nach Zufallsprinzip funktioniert.

Nur wirklich Fitness Tracker sind mit ausgereiften Blutdruck-Sensoren bestückt, die stetig weiterentwickelt werden und dir solide Blutdruck-Messwerte anzeigen.

Blutdruck messen – Handgelenk Sensor oder Fingersensor?

Die meisten Fitness Armbänder messen deinen Blutdruck direkt am Handgelenk. Das Ganze passiert in 10-60 Minuten Intervallen, je nachdem wie “kritisch” dein Blutdruck ausfällt.

Genauso gibt es auch Modelle die deinen Blutdruck via Fingersensor messen. Wie beispielsweise bei der Asus VivoWatch BP.
Bei diesem Fitness Armband musst du erstmal deinen Finger für ca. 15 Sekunden auf den Sensor legen, ehe dir dein Blutdruck anhand deines Blutflusses berechnet werden kann.

Mein Rat: Lass Modelle mit Fingersensoren links liegen.

Die Blutdruckmessung via Handgelenksensor ist verlässlicher, komfortabler und vor allem der bessere Alltagsbegleiter. So wird dein Blutdruck rund um die Uhr gemessen und du verlierst ihn nicht aus den Augen.

Traurige Statistiken & Fakten

Mehr als ein Viertel der Weltbevölkerung hat einen zu hohen Blutdruck und bis 2025 ist mit einem Anstieg auf 29% zu rechnen… (Das sind über 1,5 Milliarden betroffene Menschen!)

Quelle: https://www.hochdruckliga.de/bluthochdruck-in-zahlen-presse.html

Das sind sehr erschütternde Statistiken und jedes Jahr weitere Millionen von Menschen mit Bluthochdruck diagnostiziert.

Vor allem Menschen mit Herzproblemen, Übergewichtige und Raucher sind hier zu nennen, die am meisten von der Blutdruckmess Funktion eines Fitness Trackers & weiteren Gesundheitsfunktionen profitieren können.

Vorteile eines Fitness Armbands mit Blutdruck Funktion

Lass mich dir die 3 größten Vorteile aufzählen, die du meiner Meinung nach hast.

→ Immer Abrufbar

Der mit Abstand größte Vorteil ist immernoch, dass du dir jederzeit Auskunft über Blutdruck & Herzfrequenz einholen kannst.

So kannst du schnell erkennen, wenn dein Blutdruck oder Puls mal außerhalb des Rahmens liegt. Übrigens warnen dich einige Modelle sogar in diesen Fällen, was sich mit einer leichten Vibration am Handgelenk bemerkbar macht.

Das ist ein enormer Vorsorgeschutz, den Blutdruck Patienten so damals nicht hatten und der durch die Innovation von Fitness Trackern & Sportuhren herbeigeführt wurde.

→ Regelmäßige Kontrolle

Gerade im steigenden Alter empfehlen es Ärzte, den Blutdruck in regelmäßigen Abständen zu checken.
Bluthochdruck ist nämlich im fortschreitenden Alter nicht untypisch und bringt leider das Risiko einen Herzinfarkt zu erleiden mit sich. 

Fitness Tracker sollen dir an dieser Stelle dabei helfen, möglichst früh auf deine Fitness zu achten und einen gesünderen Lebensstil einzuschlagen. Im Grunde Genommen sollst du nicht nur länger Leben, sondern auch mehr Lebensqualität verspüren.

→ Blutdruck Verlauf

Das Blutdruck Armband ist mit einer Speicherfunktion ausgestattet, die deinen Blut Messwert immer für dich abspeichert und aufbewahrt.
Auf diese Weise kannst du deinen aktuellen Blutdruck mit deinen Werten vor Tagen, Wochen oder sogar Monaten vergleichen.

Das hilft dir dabei zu erkennen, ob sich dein Vitalzustand über diesen Zeitraum verbessert hat. Beginnst du zeitgleich bei der Anschaffung deines Fitness Trackers auch mit regelmäßigen Sporteinheiten (Gehen, Laufen, Radfahren etc.) und einem gesünderen Ernährungsstil, dann ist es nicht untypisch, dass du eine Besserung feststellen solltest.

Achtung

Wie bereits zu beginn meines Artikels erwähnt, ist bei Fitness Trackern mit Blutdruckmessung, Vorsicht geboten.

Es sind viele Prototypen auf dem Markt unterwegs, die noch sehr früh im Entwicklungsprozess stecken und einfach noch nicht ausgereift genug sind.
Ich selbst habe die bittere Erfahrung mit schlechten Modellen machen müssen, hinsichtlich der Funktionen (Puls, Blutdruck, Kalorien) einfach noch in Kinderschuhen stecken.

Diese Modelle erkennst du meistens anhand der sehr durchwachsenen Amazon Kundenbewertungen.
Genauso rate ich es dir ein Auge für No-Name China Tracker offenzuhalten, die Fitbit Armbändern zum verwechseln ähnlich sehen, aber nach ein paar Monaten meistens auch schon wieder vom Markt verschwunden sind.

Wichtige Funktionen von Fitness Trackern

Bei einem Fitness Tracker geht es nicht nur darum sich Uhrzeit, Datum und Wetter anzeigen zu lassen. Man möchte neben seinem Blutdruck auch über weitere Fitnessstatistiken informiert werden.

Immer mehr feinfühlige Sensoren kommen in den Gehäuse der kleinen Trackern unter. Was die wichtigsten Gesundheitsfunktionen sind, über die dein Modell verfügen sollte, verrate ich dir jetzt:

→ Optischer Pulsmesser

Fast schon wichtiger als die Blutdruckmessung, ist es für dich deinen Puls rund um die Uhr in Echtzeit analysieren zu lassen. Ob im Alltag, Spaziergang oder auch beim Sport.
Gerade beim Stichwort Sport, ist es wichtig, dass du dich mit Hilfe deines Pulswertes langsam an deine Belastungsgrenzen herantasten kannst.

Vergiss Funktionen, wie den Fingersensor und auch ein Brustgurt kommt nur für ambitionierte Sportler, Triathleten oder Schwimmer in Frage.

Ich rate es dir auf eine optische Pulsmessung am Handgelenk zu setzen. Das ist immer noch die komfortabelste und bequemste Art.

Einige Modelle zeigen dir direkt auf dem Display deinen Pulsverlauf der letzten 4 Stunden an. Du siehst deinen niedrigsten, höchsten und durchschnittlichen Wert.
Du kannst sogar Warnsignale festlegen, die dich warnen, wenn der Wert mal über die Stränge schlagen sollte.

→ Kalorien-Tracking

Eine der Hauptaufgaben eines Fitness Trackers ist es den Kalorienverbrauch zu ermitteln.
Als gesundheitsbewusste Person möchtest du immer ungefähr wissen, wie viele Kalorien du heute verbrannt hast. Und zwar nicht nur nach dem Workout, sondern insgesamt.

Vor allem für Personen die das ein oder andere Pfund abspecken möchten, ist das Kalorien-Tracking unentbehrlich.

→ Schlafüberwachung

Neben Sport und einem geregelten Alltag, gehört Schlaf zu den wichtigsten Prozessen für deinen Körper. In dieser Regenerationsphase wird dein Hirn entgiftet, dein Körper kann neue Zellen bilden und sogar deine Organe werden gereinigt.

Ich predige es immer wieder: Nichts ist wichtiger als Schlaf!

Umso mehr hat es mich damals gefreut, dass mein erster Fitness Tracker mit einer Funktion zur Schlafüberwachung ausgestattet war.
In der App kannst du dir nämlich dein Schlafverhalten anzeigen lassen.

Vor allem Fitbit, Polar & Garmin machen es ziemlich gut. In den Apps dieser Hersteller werden die Einschlafzeitpunkt, Schlafdauer und Schlafphasen (Leichtschlaf, Tiefschlaf & REM) besonders eindrucksvoll dargestellt.

→ GPS (Distanz Tracking)

GPS ist notwendig, um seine Trainingsstrecke aufzeichnen zu können, aber auch um einen genauen Kalorienverbrauch zu bekommen..

Die wenigsten Fitness Tracker die ich so im Praxistest hatte, waren mit einem eigenen GPS ausgestattet. Abgesehen vom Fitbit Charge 3 und Fitbit Inspire HR, welches beides Premium Modelle sind, die aber trotzdem nicht über einen Blutdruckmesser verfügen.

Die meisten Modelle sind daher mit “GPS Connected” ausgestattet. Um deine zurückgelegte Distanz tracken zu können, nutzt dein Fitness Tracker das GPS deines Smartphones, mit dem er gekoppelt sein muss.

→ Sportmodi

Wie bereits von mir angeschnitten, kann ich nur jedem der mit Bluthochdruck zu kämpfen hat dazu raten, sportlich aktiv zu werden.

Cardio, Radfahren, Laufen, Crosstrainer oder selbst spazierengehen kann wahre Wunder für das Herz-Kreislaufsystem wirken und dabei helfen, den Blutdruck zu senken.
Aus diesem Grund empfehle ich es dir ein Fitness Armband mit Sportmodi zu wählen.

Viele Modelle haben eine Smarttrack Funktion, diese erkennt deine sportlichen Aktivitäten automatisch und zeichnet sie ohne dein Zutun auf.
Das ist zwar schön und gut, aber hier solltest du aufpassen: Oftmals erkennt der Smarttrack nur die gängigsten 2-3 Sportarten wie Laufen, Radfahren oder registriert es, wenn du gerade spazieren gehst.

Wenn du auch mal gerne zum Cardiotraining, Schwimmtraining, Krafttraining oder anderen Sportarten aufbrechen möchtest, dann brauchst du entsprechende Sportmodi.
Gute Fitness Tracker unterstützen dich in 15 Sportarten.

Das ist ein guter Richtwert mit dem Sportler nicht zu kurz kommen. Vor allem aber die Echtzeit Analysen zu deinem Training sind sehr eindrucksvoll und geben dir Infos zu deinem Leistungsniveau an.

Beachte außerdem – 5 Wichtige Merkmale

Im Folgenden möchte ich mit dir 5 wichtige Merkmale durchleuchten, die einen guten Fitness Tracker auszeichnen und du dir vor dem Kauf genauer anschauen solltest.

→ Das Display

Achte darauf, dass das Display groß genug ist. Vor allem sehr kompakte Modelle sind meistens mit einem zu kleinen Display bestückt.

Auch eine automatische Helligkeitsregulierung ist von Vorteil. Bei einem Touchscreen, sollte es sich reaktionsschnell & durch leichte Wischgesten bedienen lassen und auch unter direkter Sonneneinstrahlung nicht zu sehr reflektieren.

→ Größe

Zu große Fitness Tracker können schnell mal verrutschen und wirken einfach nur klobig. Vor allem für schmale Handgelenke oder Frauen Handgelenke ist das meiner Meinung nach ein absolutes No-Go.

Genauso sollte das Armband auch nicht zu eng sein, Druckstellen sind unschön und signalisieren nicht gerade einen guten Tragekomfort.

→ Wasserdichtigkeit

Dein Fitness Armband sollte zumindest wasserfest sein, einfach aus dem Grund, weils beim Sport mit Schweiß zugeht und du beim Outdoor Training auch mal unter einen Regenschauer geraten kannst.

An der Schutzversiegelung IPX67 erkennst du, dass dein Modell vor Spritzwasser, also vor allem Regentropfen & Schweiß geschützt ist.

Wenn du deinen Fitness Tracker auch mal zum Schwimmen tragen möchtest, dann empfehle ich dir eine Wasserdichtigkeit von 3 ATM (3 Bar Wasserdruck – ca. 30 Meter Wassertiefe) zu wählen.
Für kleinere Tauchgänge solltest du sogar 5 ATM aufwärts in Erwägung ziehen.

→ Akkulaufzeit

Vor dem Kauf immer ein Auge auf die Akkulaufzeit werfen!

Damit meine ich nicht nur die Akkulaufzeit im Standby-Modus (Wenn Uhrzeit & Datum angezeigt werden), sondern die Akkulaufzeit bei intensiver Nutzung.
Es macht einen großen Unterschied, ob du dir nur deine Statistiken alle paar Stunden anzeigen lässt oder öfters mal Sportmodi & Gesundheitsfunktionen nutzt.

In meinem Praxistest ist ca. 1 Woche Akkulaufzeit ein guter Richtwert gewesen, den ich bei intensiver Nutzung meiner Fitness Tracker hatte.

→ Kompatibilität

Ich rate es dir dringendst darauf zu achten, ob sich das Fitness Armband, das du in Aussicht hast, auch mit deinem Smartphone verträgt.
Nur so kannst du in den Geschmack der vielfältigen Fitnessfunktionen & Aktivitäten Auswertungen kommen.

Auch hier muss ich wieder Fitbit, Polar & Garmin loben, bei denen dieser Punkt genial gelöst wurde. Diese Hersteller bieten die meiner Meinung nach besten Apps auf dem Markt an.
Das Beste ist aber, dass sie bei jedem gängigen Smartphone im App Store zur Verfügung gestellt werden.

Du kannst also davon ausgehen, dass Fitness Tracker & Smartphone miteinander harmonieren und du keine böses Erwachen hast.

Erfahre mehr über Fitnessausrüstung auf Laufliebe.org.