Schrittzähler mit GPS – Welche sollte ich kaufen?

Schrittzähler mit GPS (Global Positioning System) richten sich an Hobbysportler & ehrgeizige Sportler.

Exakte Routenverfolgung, Distanz Aufzeichnung und auch Geschwindigkeit mit der man sich beispielsweise beim joggen fortbewegt, sind mit GPS Schrittzählern möglich.

Kurzum: Sehr tiefgründige Trainingsanalysen.

In diesem Artikel heute stelle ich dir die derzeit besten Schrittzähler mit GPS vor.

Hi, mein Name ist Mike und im Laufe unseres Projektes (Laufliebe.org) habe ich bis dato weit mehr als 40 Fitnessuhren, Schrittzähler, Fitness Armbänder & Smartwatches getestet und vorgestellt.

Mike,

Blogbetreiber von Laufliebe.org

Modelle die ein GPS integriert haben, findest du meistens erst ab 100€ aufwärts (mit Ausnahme des Huawei Band 3 Pro, das du bereits für die Hälfte bekommst!).
Günstigere Alternativen unter der 100€ Preisgrenze, kommen meistens mit einem sogenannten “Connected GPS” daher, die sich am GPS deines Smartphones bedienen.

In der folgenden Tabelle findest du Modelle mit beiden GPS-Varianten vor. Schau in der Vergleichstabelle einfach unter dem Punkt “GPS” um zu sehen, welches GPS verwendet wird.

Hi! Wir sind Mike & Filipp.

Nicht nur unsere langjährige Freundschaft verbindet uns, sondern auch unsere Liebe zum Laufen - weswegen wir diesen Blog "Laufliebe.org" gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Auf diesem Blog testen wir regelmäßig Lauf-Ausrüstung und geben dir Tipps & Tricks rund um den Laufsport.

Premium Tracker
Fitbit Unisex-Adult Charge 3 Der Innovative Gesundheits-und Fitness-Tracker, Schwarz/Aluminium-Graphitgrau Advanced Health & Fitness, Einheitsgröße
Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz
YAMAY Fitness Tracker,Smartwatch Wasserdicht IP68 Fitness Armband mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Pulsuhren Schrittzähler Uhr Smart Watch Fitness Uhr für Damen Herren
Budget Modell
Xiaomi Mi Band 4 Smart Band 0.95 Zoll Full AMOLED Touchscreen Activity Tracker mit Herzfrequenzmessung Benachrichtigungen wasserdicht 5 ATM Schwarz
Huawei Band 3 Pro Fitness-Aktivitätstracker (All-in-One Smart Armband, Herzfrequenz,- und Schlafüberwachung, eingebautes GPS, farbreiches Touch Display, 5 ATM wasserfest) obsidian schwarz
Modell
Fitbit Charge 3
Fitbit Inspire HR
Yamay Fitness Armband
Xiaomi Mi Band 4
Huawei Band 3 Pro
Pulsmessung
Schritte / Kalorien / Schlaf
GPS
Sport
15 Sportarten
19 Sportarten
14 Sportarten
5 Sportarten
6 Sportarten + 1 Individuell
Akkulaufzeit
7 Tage
5 Tage
6 Tage
25 Tage
12 Tage
Wasserdicht
Bis 50 Meter
Bis 50 Meter
Dauerndes Untertauchen
Bis 50 Meter
Bis 50 Meter
Kompatibel
116,70 EUR
59,95 EUR
27,99 EUR
25,28 EUR
54,75 EUR
Premium Tracker
Fitbit Unisex-Adult Charge 3 Der Innovative Gesundheits-und Fitness-Tracker, Schwarz/Aluminium-Graphitgrau Advanced Health & Fitness, Einheitsgröße
Modell
Fitbit Charge 3
Pulsmessung
Schritte / Kalorien / Schlaf
GPS
Sport
15 Sportarten
Akkulaufzeit
7 Tage
Wasserdicht
Bis 50 Meter
Kompatibel
116,70 EUR
Fitbit Inspire HR Gesundheits- & Fitness Tracker mit automatischer Trainings Erkennung, 5 Tage Akkulaufzeit, Schlaf- & Schwimm-Tracking, Schwarz
Modell
Fitbit Inspire HR
Pulsmessung
Schritte / Kalorien / Schlaf
GPS
Sport
19 Sportarten
Akkulaufzeit
5 Tage
Wasserdicht
Bis 50 Meter
Kompatibel
59,95 EUR
YAMAY Fitness Tracker,Smartwatch Wasserdicht IP68 Fitness Armband mit Pulsmesser 0,96 Zoll Farbbildschirm Aktivitätstracker Pulsuhren Schrittzähler Uhr Smart Watch Fitness Uhr für Damen Herren
Modell
Yamay Fitness Armband
Pulsmessung
Schritte / Kalorien / Schlaf
GPS
Sport
14 Sportarten
Akkulaufzeit
6 Tage
Wasserdicht
Dauerndes Untertauchen
Kompatibel
27,99 EUR
Budget Modell
Xiaomi Mi Band 4 Smart Band 0.95 Zoll Full AMOLED Touchscreen Activity Tracker mit Herzfrequenzmessung Benachrichtigungen wasserdicht 5 ATM Schwarz
Modell
Xiaomi Mi Band 4
Pulsmessung
Schritte / Kalorien / Schlaf
GPS
Sport
5 Sportarten
Akkulaufzeit
25 Tage
Wasserdicht
Bis 50 Meter
Kompatibel
25,28 EUR
Huawei Band 3 Pro Fitness-Aktivitätstracker (All-in-One Smart Armband, Herzfrequenz,- und Schlafüberwachung, eingebautes GPS, farbreiches Touch Display, 5 ATM wasserfest) obsidian schwarz
Modell
Huawei Band 3 Pro
Pulsmessung
Schritte / Kalorien / Schlaf
GPS
Sport
6 Sportarten + 1 Individuell
Akkulaufzeit
12 Tage
Wasserdicht
Bis 50 Meter
Kompatibel
54,75 EUR

Schrittzähler mit GPS – Das solltest du wissen!

Ab diesen Abschnitt fortlaufend, werde ich dich rundum Schrittzähler mit GPS informieren und dir alles wichtige mit auf den Weg geben.

Möchtest du tiefer in diese Materie eintauchen, empfehle ich es dir meinen Artikel in seiner Gesamtheit zu lesen, einfach um ein besseres Verständnis über Schrittzähler mit GPS zu bekommen und eine gute Kaufentscheidung treffen zu können

Also dann, legen wir gleich los:

Vorteile eines Schrittzählers

10.000 Schritte pro Tag, hat sich als “magische Gesundheits-Zahl” herauskristallisiert, die man erreichen sollte.

Man kann es nicht abstreiten – 10.000 Schritte pro Tag zu laufen hat ungemein viele gesundheitliche Vorteile für uns.
…aber wie sollst du wissen, wie viele Schritte du heute schon gelaufen bist, wenn du das Ganze nicht auf dem Radar hast?

Oftmals denkt mans ich “ich bewege mich sowieso schon genug auf der Arbeit”. Es ist schon manchmal erschreckend, wenn man ein Blick auf das Dashboard seines Schrittzählers wirft und dann merkt, wie bewegungsarm der eigene Alltag doch sein kann.

Bei mir waren es oftmals nur ca. 6.000 Schritte die ich am Tag gelaufen bin, bis ich mir endlich ein Schrittzähler zugelegt hatte und fest vorgenommen habe täglich meine 10.000 Schritte zu laufen.

Ich kann nur sagen: Man fühlt sich wesentlich vitaler!

Nicht jeder Schrittzähler zählt verlässlich!

Viele beklagen sich über die ungenauen Schrittzahlen, die höchstens als grober Richtwert durchgehen. Und ja, das war noch bis vor ein paar Jahren tatsächlich so. Schrittzähler waren einfach nicht ausgereift genug, um Schritte exakt zu erfassen.

Jedoch hat die Technik hinter Schrittzählern in den letzten 2-3 Jahren erhebliche Fortschritte gemacht, sodass man sich heute nicht mehr mit “groben Richtwerten” zufriedengeben muss.

Einfache Schrittzähler kommen beispielsweise mit der 3D Technologie daher, die Fehlmessungen nahezu eliminiert.
Sie erkennen es, ob man nur wild mit der Hand umher fuchtelt, oder tatsächlich einen Fuß vor den anderen setzt. 

Ergo: Unnötige Bewegungen werden herausgefiltert.

Die GPS Funktion

Einfache Schrittzähler (Pedometer) sind grundsätzlich nicht mit einem GPS ausgestattet. Sie können nur Schritte zählen, Kalorien errechnen und die zurückgelegte Distanz grob abschätzen. 

Wie bereits gesagt wird die Distanz nur “grob geschätzt”, weil kein GPS vorhanden ist. Das bedeutet für jeden gelaufenen Schritt, wird ein bestimmter Distanzwert hinzugerechnet. In meinem Praxistest war das leider sehr ungenau und ist für Sportler nicht zu empfehlen.

Wenn du auf der Suche nach einem Schrittzähler mit GPS bist, dann kommt für dich ein Fitness Armband (oder für ambitionierte Sportler auch die Sportuhr) in Frage. 
Wie ich dir bereits im oberen Teil meines Artikels erklärt habe, gibt es die Variante mit integrierten GPS und die Variante mit “Connected GPS”, welche dein Smartphone benötigt.

Lass mich dir beide Varianten und deren Vor/-Nachteile kurz erklären:

Schrittzähler mit integriertem GPS

Auf dem Markt findest du nur sehr wenige Schrittzähler mit integriertem GPS. Meistens musst du dann auf Sportuhren ausweichen oder dich im höheren Preissegment der Premium Fitness Armbänder versuchen.

Das Huawei Band 3 Pro ist mit einziger Ausnahme ein günstiges Fitness Armband, das ein eigenes GPS integriert bekommen hat. Darauf liegt das Augenmerk bei diesem Fitness Tracker, das es so einzigartig macht.

Der riesen Vorteil von Modellen mit integrierten GPS ist, dass du nur mit Fitness Armband am Handgelenk bewaffnet zum Training gehen kannst. Es ist sowas wie die All-In-One Lösung für das Handgelenk.
Es ist schon verrückt, wenn man bedenkt, wie viele Funktionen heutzutage in so einem kompakten Gehäuse Platz finden.

Jedoch gibt es ein einziges Manko: GPS ist ein ziemlicher Akkufresser!
Darauf gehe ich aber gleich noch etwas detaillierter ein und gebe dir ein paar Tipps diesbezüglich.

Schrittzähler mit Connected GPS

Es ist kein Geheimnis, dass sich die meisten Fitness Tracker mit dem Smartphone verbinden lassen. Modelle die über kein eigenes GPS verfügen, können auf diese Weise das GPS des Smartphones nutzen.

So bekommst du Distanz, Routenverlauf, Geschwindigkeit und Co. reibungslos an deinen Fitness Tracker am Handgelenk übermittelt.

Der Nachteil liegt jedoch darin, dass du so immer abhängig von deinem Smartphone bist. ich persönlich habe wenig Lust darauf, mein Handy in meiner Hosentasche mitzutragen, wenn ich zum Lauftraining aufbreche.
In diesem Fall könnte auch ein Laufband Abhilfe schaffen, das man sich um den Arm schnürt und hier sein Handy reinpackt.

Ich setze dann doch lieber auf Schrittzähler mit integrierten GPS, weil es wesentlich praktischer ist.

GPS vs. GLONASS GPS

Du solltest zwischen “normalen GPS” und GLONASS GPS unterscheiden können. Was beides genau ist und welche Variante ich dir empfehle, verrate ich dir jetzt:

→ “Normales GPS”
Ein bisschen was zum historischen Hintergrund:

Das erste GPS wurde vom amerikanischen Militär 1995 entwickelt und heißt NavSTAR-GPS.
…ab diesem Zeitpunkt ist dann der pure Hype um die GPS Technologie ausgebrochen.

Autonavigationssysteme, Smartphones und nun auch Fitness Gadgets – überall findest du heutzutage das unverzichtbare GPS vor.

→ GLONASS GPS

Seit 2012 gibt es nun auch das GLONASS GPS, das vom russischen Militär entwickelt worden ist.
Ich persönlich habe damit die besten Erfahrungen gemacht:

  • Sekundenschnelles Signal
  • Konstante Verbindung zum Satelliten
  • Exakte Distanzmessung bis auf wenige Meter

Daher empfehle ich es immer zu einem Modell mit GLONASS GPS zu greifen, es ist die verlässlichste Art seine Routen aufzuzeichnen.
Modelle im höheren Preissegment unterstützen sowohl “normales GPS”, als auch GLONASS GPS.

Achtung Akkulaufzeit!

Als letzten Tipp möchte ich dich auch noch mal auf die Akkulaufzeit hinweisen. Die Akkulaufzeit ist das größte Manko, bei Schrittzählern mit integriertem GPS.

Ein Fitness Tracker kann im Activity Tracking Modus gut und gerne mal 1 Woche auskommen. Wenn das GPS aber dauerhaft aktiviert ist, dann schrumpft die Akkulaufzeit schnell mal auf wenige Stunden herunter.

Ein guter Richtwert aus meinen Praxistests, ist eine Akkulaufzeit von 1 Woche, wenn du den Sportmodus (GPS Aktiv) täglich für 60min nutzt.
Das ist eine anständige Akkulaufzeit, mit der man sich zufriedengeben darf.

Von Modellen mit zu kurzer Akkulaufzeit (2-3 Tagen) rate ich grundsätzlich ab. Es gibt nichts schlimmeres, als voller Motivation aus der Haustür zu schreiten um zum Training aufzubrechen und dann feststellen zu müssen, dass einem wieder mal der Saft ausgegangen ist.

Daher mein Appell an dich: Eine anständige Akkulaufzeit ist die halbe Miete!