Achtung:

Einige Uhren mit Schrittzähler & Pulsmesser Funktion, haben mich in der Praxis sehr enttäuscht. Grund dafür sind die sehr unausgereiften Sensoren gewesen.

In diesem Artikel heute möchte ich dir die besten Uhren mit Schrittzähler und Pulsmesser vorstellen, die mich allesamt rundum überzeugen konnten.

Hi, meine Name ist Mike und ich bin sowas wie das Versuchskaninchen auf unserem Blog (Laufliebe.org), was das Testen von Fitness Gadgets angeht.

Bis dato waren es weit mehr als 40 Sportuhren, Fitness Armbänder und auch Smartwatches, die ich für dich testen durfte.

Mike,

Blogbetreiber von Laufliebe.org

Hierunter waren auch einige astreine Uhren mit Pulsmesser und Schrittzähler, die ich mit guten Gewissen weiterempfehlen kann und dir in diesem Artikel heute vorstelle.

Wenn du mehr über die Pulsmessung & Schrittzähler Funktion erfahren möchtest, dann lies meinen Artikel gerne in seiner Gesamtheit. Ansonsten gelangst du über Folgenden Button auch direkt zu meiner Top 7 Empfehlung:

Die Pulsmessung

Fangen wir doch gleich mal mit der meiner Meinung nach wichtigsten Funktion an, nämlich der Pulsmessung. Deinen Puls im Alltag oder während dem Training in Echtzeit mitverfolgen zu können ist zur Gesundheitsüberwachung sehr essentiell.

Du kannst deinen Ruhepuls beobachten und auch schnell deine Maximale Herzfrequenz herausfinden, was beides sehr wichtig ist.

Ohne oder mit Brustgurt?

Die entscheidende Frage ist:
Sollte man den Puls mit einem Brustgurt, oder doch lieber ohne Brustgurt messen?

Für die meisten (wie auch meine Wenigkeit) kommt die Pulsmessung ohne Brustgurt in Frage, sprich die optische Pulsmessung am Handgelenk. 
Mit einem Brustgurt wird die Herzfrequenz direkt an Ort und Stelle gemessen, nämlich auf der Brust. Bei der optischen Pulsmessung, wird dein Puls hingegen mit Hilfe von LED-Lichtern direkt am Handgelenk gemessen.

Hier habe ich dir mal die Vor/-Nachteile beider Varianten aufgezählt:

Mit Brustgurt

R Exakte Herzfrequenzmessung
R Für Triathleten & Schwimmer die beste Wahl

Q Hoher Anschaffungspreis
Q Tragekomfort stört viele
Nicht alltagstauglich (Nur Sporteinsatz)

Ohne Brustgurt

R Große Modellauswahl
R Günstiger in der Anschaffung
R Bequemer Tragekomfort & 24/7 Pulsmessung
R Brustgurt kann nachgekauft werden

Q Unterwasser unbrauchbar
Q Weniger genau als ein Brustgurt

Gerade beim letzten Punkt, behaupten viele, dass die Pulsmessung ohne Brustgurt “ungenau” sei. Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen, dass die optischen Puls-Messsensoren mittlerweile extrem ausgereift sind.

An dieser Stelle kann ich nur auf den Hersteller Garmin verweisen, der starken Fokus auf die Puls Genauigkeit legt. Gleiches gilt für den Hersteller Polar, der bei seinen neuesten Modellen sogar 6 LED Sensoren, statt üblichen 4 verbaut, wodurch eine noch präzisere Pulsmessung ermöglicht wird.

Davon habe ich mich in meinen Praxistests selbst überzeugt. Ich habe einfach mal ein paar Pulsuhren mit ausgereiften Sensoren zur Hand genommen (Garmin Vivoactive 3, Garmin Fenix 5 & Polar Vantage M) und alle mit einem Brustgurt gegen gemessen.
Das Resultat waren nur minimale Puls Abweichungen von 1-2 Pulsschlägen!

So wichtig ist der Puls für Sportler

Du kannst beim Indoor oder Outdoor Training einstellen, dass dein Herzschlag auf dein Workout abgestimmt ist. 
Merke dir: Der Puls ist der wichtigste Trainingsindikator überhaupt!

Viele Sportler trainieren nämlich in einem zu niedrigen oder hohen Pulsbereich, sodass sie entweder schnell außer Puste sind oder nicht das Maximum aus ihrem Training holen können.

Ganz abhängig davon, welches Trainingsziel du verfolgst, solltest du in einem bestimmten Pulsbereich trainieren! Es gibt nämlich einen optimalen Pulsbereich für Fettverbrennung, Ausdauer und Co.
Hältst du dich an diese Richtwerte, dann wirst du Maximale Resultate erzielen und das Verletzungsrisiko minimieren.

Wichtig für dein Training ist also, dass du deinen Puls in Echtzeit mitverfolgst und dich an Folgender Tabelle bedienst:

So wichtig ist dein Puls für deinen Kalorienverbrauch

Puls und Kalorienverbrauch sind voneinander abhängig und gehen Hand in Hand. Dein Puls gibt Auskunft über deine Anstrengung. 

Desto anstrengender deine Aktivität ist, desto schneller schlägt auch dein Herz und desto mehr Kalorien verbrennst du logischerweise.
Das kannst du auch an der Pulstabelle erkennen, die ich dir oben eingefügt habe.

Eine Handvoll Pulsuhren zeigen dir neben deinem Kalorienverbrauch, sogar dein verbranntes Fett nach jedem Training an.

Der Schrittzähler

Direkt auf dem Dashboard bekommt man einen guten Überblick darüber, wie viel man sich heute schon bewegt hat, was man vor allem anhand seiner gelaufenen Schritte beobachten kann.

Der Schrittzähler soll selbst Sportmuffel dazu motivieren, sich mehr zu bewegen, die bei jedem gelaufenen Schritt sehen können, wie der Schrittzähler ansteigt, was jedes mal ein kleines “Erfolgsgefühl” mit sich bringt.

Eine weitere nette Funktion ist der Bewegungsalarm. Bewegst du dich mal längere Zeit nicht, bekommst du das anhand einer leichten Vibration zu spüren und auf dem Display erscheint die Aufforderung “Los!”.
Nach ca. 300 Metern gibt sich der Schrittzähler dann auch wieder zufrieden.

Das Tages-Schrittziel kannst du an dein eigenes Niveau anpassen, was den Kampfgeist in dir wecken soll, dich jeden Tag selbst zu übertrumpfen und dir stetig neue Ziele zu setzen.

10.000 Schritte am Tag – Gesundheitliche Auswirkungen

Zahlreiche Studien beweisen es: 10.000 Schritte am Tag, wirken sich beachtlich positiv auf unsere Gesundheit aus. Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck & Co. werden nachweislich reduziert und auch das Risiko einen Schlaganfall/Herzinfarkt zu erleiden wird drastisch gesenkt.

Oft merken wir erst durch einen Schrittzähler, wie bewegungsarm unser Alltag doch manchmal ist und das wir nicht ansatzweise an die 10.000 Schritte Grenzmarkt rankommen.

Viel wichtiger ist aber noch, wie genau der Schrittzähler zählt, was ich bei meiner Modell Auswahl natürlich berücksichtigt habe. (Generell empfehle ich nur Modelle weiter, die bei diesem Punkt überdurchschnittlich gut abschneiden, ungenaue Schrittzähler sind ein absolutes KO-Kriterium für mich.)

Schrittzähler Genauigkeit

Viele Nutzer treten mit hohen Erwartungen an ihre Modelle und werden von ungenauen Schrittzählern maßlos enttäuscht.

Bei einfachen Schrittzähler, die nur Schritte zählen sollen, empfehle ich es immer zu 3D Schritt-Sensoren zu greifen. Die 3D Technologie eliminiert Fehlmessungen und zählt jeden Schritt sehr verlässlich mit. Leider haben einfache Schrittzähler aber keinen Pulsmesser, weswegen sie an dieser Stelle schon mal für dich ausscheiden.

In deinem Fall, bei der Suche nach einer Schrittzähler Uhr mit Pulsmesser, rate ich dir zu Modellen mit durchdachten Bewegungssensoren, die deine Schritte verlässlich erfassen können.

Bist du beispielsweise am Geschirrspülen und bewegst zwar deine Arme fleißig, aber hältst deine Beine still, dann sollte der Schrittzähler natürlich auch keine Schritte zählen.
Hast du am Ende 300 Schritte mehr auf dem Radar, dann weißt du, dass etwas nicht stimmt.

Ergo: Eine Pulsuhr mit guten Schrittzähler kann bloße Handbewegungen von Schritten unterscheiden und korrekt mitzählen.

Gleiches gilt für das Szenario wenn du beispielsweise einen Einkaufswagen beim Einkaufen durch die Gegend schiebst. Hier schneiden die meisten Modelle eher schlecht ab. Sie erkennen es einfach nicht, wenn man läuft, ohne dabei die Arme zu bewegen.

Gute Nachrichten: Die Sensortechnik hat in den letzten 2 Jahren gewaltige Fortschritte gemacht. Pulsuhren mit Schrittzähler werden immer verlässlicher in der Praxis, was sich auch an den Modellen gezeigt hat, die ich dir im Folgenden vorstelle.

Ob ich laufe, gehe oder sprinte – jeder meiner Schritte wird in Echtzeit mitgezählt. Natürlich ist eine 100% Genauigkeit nicht möglich, aber in meinem Praxistest gab es doch eine sehr geringe Fehlerquote.

Distanzmessung

Fitness Tracker ohne GPS messen die Distanz anhand von der Schrittanzahl, wobei jedem Schritt eine pauschale Schrittlänge zugerechnet wird.
Das dieses Verfahren nicht sehr genau ist und höchstens als grober Richtwert durchgeht, kannst du dir sicherlich denken.

Nur Pulsuhren mit GPS ermöglichen eine exakte Distanzmessung, die nur bis auf wenige Meter vom Realitätswert abweicht. In der dazugehörigen Smartphone App hast du im Anschluss die Möglichkeit deine Route auf der Karte nachzuverfolgen.

Pulsuhren mit Schrittzähler – Meine Top 7!

Kommen wir endlich zu meiner Top 7 unter den Uhren mit Schrittzähler und Pulsmesser.
Jedes dieser 7 Modelle habe ich wochen lang in der Praxis getestet und kann sie ausnahmslos weiterempfehlen.

Meine Top 7 habe ich in die Folgenden Kategorien unterteilt:

  • Sportlich für Hobbysportler
  • Klassisch für gesundheitsbewusste Personen
  • Budget Varianten für Sparfüchse

So sollte auf jeden Fall das passende für dich und dein Budget dabei sein.

Sportlich für Hobbysportler

Beginnen wir gleich mal mit der sportlichen Kategorie.
Wenn du viel Wert auf Vitalwerte, viele Gesundheitsfunktionen, exakte Messsensoren und ein astreines Design legst, dann bist du hier genau richtig.

Garmin Vivoactive 3

Die Garmin Vivoactive 3 hat ein sehr robustes und kommt in höchster Qualität daher.
Das Farb-Touchdisplay hat auch nach vielen Monaten immer noch keinen einzigen Kratzer und lässt sich durch leichte Wichgesten & Side-Swipe einfach perfekt bedienen.

Das Display könnte ruhig etwas heller sein, aber daran gewöhnt man sich schnell. Das Silikonarmband ist sehr bequem und bietet einen angenehmen Tragekomfort.

Insgesamt wirkt die Vivoactive 3 super edel und schick. Männern rate ich zu einem soliden Schwarz/Grau und Frauen bekommen mit der Rose-Gold Ausführung mit weißen Armband eine umwerfend schöne Pulsuhr.

Die Garmin Vivoactive zeigt wirklich alles an Vitalwerten (Schritte, Kalorien, Puls etc.) an, was man sich nur so wünschen kann und hat sehr präzise Messsensoren verbaut bekommen. 
Sportler bekommen die volle Bandbreite an Sportprofilen vorgeschlagen, für Workout Analysen in Echtzeit.

Die Garmin Vivoactive 3 ist mein absolutes Lieblingsmodell und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen, ob für den gesunden Lifestyle oder Sporteinsatz.

Garmin Vivoactive 3

  • Beste Allrounder Fitnessuhr
  • Sensibles Touchdisplay & Side-Swipe
  • GPS-Sport-Smartwatch mit vielen Fitnessfunktionen
  • Sehr stilvolles Design
  • Individuelle Trainingserstellung & Auswertung

Garmin Forerunner 35

Die Garmin Forerunner 35 ist eine sehr kompakte Budget Sportuhr, die ursprünglich für Läufer gedacht war, aber sich auch für gesundheitsbewusste Personen eignet.

Durch das rechteckige Display lässt sich die Forerunner 35 besonders gut ablesen, das Display lässt sich ausgezeichnet bedienen und auch das geriffelte Armband ist sehr weich.

Mit der Forerunner 35 sind neben Laufen auch jede Menge weitere Sportarten möglich. Körperliche Aktivitäten im Alltag werden mit nur geringen Abweichungen angezeigt und sie arbeitet unkompliziert mit der Smartphone App zusammen, wo dir noch mehr Gesundheitsfunktionen zur Verfügung stehen.

In der Vergangenheit hatte ich mit der Forerunner 35 ein paar Problemchen, aber durch die Ganzen Garmin Updates, ist sie mittlerweile zu einer sehr soliden Pulsuhr mit Schrittzähler herangewachsen, die ich so weiterempfehlen kann.

Eine gute Budget Variante, für diese Funktionsausstattung zahlst du normalerweise das 2-3 Fache.

Angebot
Garmin Forerunner 35

  • Gut ablesbares Display
  • Relativ genaues tracking der Sensoren
  • Angenehm & schick im Tragekomfort
  • Viele Funktionen eignen sich für viele Sportarten

Klassiker für gesundheitsbewusste Personen

Machen wir gleich mal mit der klassischen Sparte weiter, hier findest du Modelle, die optisch im Alltag echte Hingucker sind.

Auf den ersten Blick unscheinbare Analoguhren, unter deren Gehäuse sich aber jede Menge FItnessfunktionen verstecken.

Garmin Vivomove HR

Meiner Meinung nach gibt die Garmin Vivomove HR die schönste Fitness Analoguhr ab. 

Sie ist stilvoll designed und mit Kristallglas bestückt. Direkt unter dem Zifferblatt versteckt sich das OLED-Display, das einfach nur fantastisch aussieht.
Manchmal muss man 2 mal tippen, um es zu aktivieren, aber danach funktioniert die Touch Bedienung sehr intuitiv und unproblematisch.

Die Qualität lässt sich vor allem an Lünette & Gehäuse erkennen und auch das Armband ist gut verarbeitet und liegt gut an.

Auch hier bekommen Männer mit der soliden Schwarz Ausführung und Frauen mit der Rose-Gold Variante mit weißen Armband, eine überwältigend schöne Puls und Schrittzähler Uhr geboten.

Wie bereits erwähnt, wirkt die Garmin Vivomove HR sehr unscheinbar, aber sie hat es echt in sich. Puls, Schritte und Kalorien, alle Werte werden sehr genau und eindrucksvoll auf dem Display dargestellt.

Angebot
Garmin Vivomove HR

  • Wundervolles Rose-Gold Design
  • Analog Zifferblatt mit versteckten Touchdisplay
  • Sehr inuatives Touchscreen
  • Bietet zahlreiche Sportmodi & Analysen

Withings Steel HR

Die Withings Steel HR ist unfassbar schön und kann locker auch mal zum Office Dresscode getragen werden. Die formschöne Verarbeitung macht eine gute Figur am Handgelenk. Sie wiegt kaum etwas und fühlt sich federleicht an, mindestens genauso gut ist auch der Tragekomfort.

Pulsmessung, Schrittzähler, Schlafüberwachung und weitere Fitnessfunktionen machen die Withings Steel HR zum allgemeinen Gesundheits-Allrounder.
Auf dem Display bekommt man eine umfassende Auswertung geboten und das Display ist kratzfest & wasserdicht – tolle Lifestyle Uhr!

Einen dicken Pluspunkt verdient sich die Steel HR für den bärenstarken Akku, der locker mal 25 Tage durchhält und im Energiesparmodus sogar weitere 20 Tage schafft. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal, das ich kaum von einem anderen Modell kenne.

Angebot
Withings Steel HR Sport

  • Activity Tracker (Schritte, Kalorien, Schlaf usw.)
  • Herzfrequenz-Tracking beim Workout & im Alltag
  • Trainingsmodus mit Connected GPS
  • Wasserdicht bis zu 50 m
  • Bis 25 Tage Akkulaufzeit

Budget Varianten für Sparfüchse

Wer mit einem eng geschnürten Budget auf der Suche ist oder einfach nicht allzuviel Geld ausgeben möchte, bekommen hier ein paar Budget Varianten von mir mit an die Hand.

Von den meisten günstigen Fitnessuhren rate ich prinzipiell ab, weil die meisten einfach miserable Sensoren verbaut bekommen und einer schlechten Qualität trotzen.

Die Folgenden Budget Schrittzähler Uhren mit Pulsmesser kann ich getrost weiterempfehlen, hier bekommst du für dein Geld noch etwas anständiges geboten.

Antimi Fitnessuhr

Die erste Budget Uhr richtet sich gleich mal an die Herren der Schöpfung. 

Die Antimi Fitnessuhr macht auf den ersten Blick einen sehr robusten Eindruck und auch die Qualität lässt nicht zu wünschen übrig.
Das sehr große Zifferblatt (50mm) lässt sich mit Leichtigkeit ablesen und bietet eine hervorragende HD Bildqualität.

Man kann sich zuverlässig seine Gesundheitswerte anzeigen lassen und Sport Aktivitäten aufzeichnen. Als Besonderheit gilt die Blutdruckmessung, die auch ohne Manschette, zu meinem Erstaunen, sehr genau ist.

Seine Vitalwerte bekommt man sehr eindrucksvoll anhand von animierten Bildern & kräftigen Farben angezeigt. Die “Da Fit” App ist zudem sehr gut strukturiert, bietet einiges an Funktionen und ist für jedes Smartphone verfügbar. In der App selbst kannst du auch Anpassungen treffen, wie beispielsweise das Zifferblatt ändern und so deiner Uhr deine eigene Note verpassen.

Antimi Smartwatch

  • Robuste Herren-Optik
  • Aktivitätstracker mit Sportmodi
  • Viele Gesundheits & Alltagsfunktionen
  • Kompatibel mit iOS & Android
  • 10 Tage Akkulaufzeit

BingoFit Fitnessuhr

Die BingoFit Fitnessuhr richtet sich eher an die Ladies, aber ist auch in Designs für Männer verfügbar. Schau dir einfach mal die verfügbaren Farbvarianten durch und entscheide selbst.

Die BingoFit ist eine der wenigen Uhren im niedrigen Preissegment, die trotzdem was herhalten kann und vernünftige Funktionen bietet.

Für diesen Preis bekommt man eine doch sehr gute Qualität geboten. In Echt sieht sie sogar viel besser als auf Produktbildern aus (scroll einfach mal auf der Produktseite nach unten und schau dir die Kundenbilder an, um dir ein realistisches Bild davon zu machen, wie sie an deinem Handgelenk aussehen könnte).

Das Touchscreen ist einfach zu bedienen und es macht Spaß durch die einzelnen Menüpunkte zu navigieren.

Diese Uhr hat nich nur einen Pulsmesser & Schrittzähler integriert bekommen, sondern kann auch deinen Schlaf überwachen und bietet 7 Sportprogramme an. Auch wenn es nur bei Grund-Sportfunktionen bleibt, mit denen ambitionierte Sportler zu kurz treten würden.

Alle Gesundheitswerte, wie auch der Blutdruck, werden nur mit kleinen Differenzen korrekt ausgewertet. Der Ladevorgang ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber damit sollte man leben können.

Zusammenfassend kann ich sagen:
Für diesen Preis sehr zu empfehlen und als Einsteigermodell vollkommen ausreichend.

Antimi Smartwatch

  • Robuste Herren-Optik
  • Aktivitätstracker mit Sportmodi
  • Viele Gesundheits & Alltagsfunktionen
  • Kompatibel mit iOS & Android
  • 10 Tage Akkulaufzeit

Yamay Smartwatch

Die Yamay Smartwatch hat alleine auf Amazon über 2.000 Bewertungen erhalten, wovon die meisten 4 oder 5 Sterne waren. Scroll auf der Produktseite am besten mal nach unten und mach dir selbst ein Bild davon.
Unzählige Kundenbilder, Videos & positive Erfahrungsberichte, sprechen für dei Yamay Smartwatch.

Optisch gefällt sie mir in Schwarz oder Schwarz-Silber sehr gut. Erinner mich fast schon ein wenig an die Smartwatch mit dem Apfel Logo. Schönes Display, verlässlicher Verschlussmechanismus und guter Halt.

Neben Funktionen wie Schrittzähler, Kalorienrechner und Schlafüberwachung, bekommt man jede Menge Smartwatch Funktionen geboten:

  • Handy Musikplayer steuern
  • Fernauslöser für Handykamera 
  • Benachrichtigungen (SMS, Whatsapp, Anrufe)

So musst du nicht immer dein Handy aus der Tasche kramen und kannst alles direkt über das Display an deinem Handgelenk steuern. Die App “Fun Run” ist für jedes Smartphone verfügbar.

Die Yamay begeistert als Uhr mit Schrittzähler und Pulsmesser, als auch Smartwatch für den kleinen Geldbeutel

Angebot
Yamay Sport Smartwatch

  • Low Budget Sport Smartwatch
  • Touchscreen & wasserbeständig
  • Zielbasierte Trainingsfunktionen
  • 24/7 Pulsmessung & Schlafüberwachung
  • Benachrichtigungne, Apps & GPS

Hi! Wir sind Mike & Filipp.

Nicht nur unsere langjährige Freundschaft verbindet uns, sondern auch unsere Liebe zum Laufen - weswegen wir diesen Blog "Laufliebe.org" gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Auf diesem Blog testen wir regelmäßig Lauf-Ausrüstung und geben dir Tipps & Tricks rund um den Laufsport.