Smartwatches für iOS im Test – Die besten Smartwatches für das iPhone

Auch ich bin Apple Nutzer durch und durch (iPhone zum telefonieren, Macbook auf dem ich diesen Artikel abtippe und AppleWatch in meiner Smartwatch Sammlung).

Ich weiß noch ziemlich genau, als es für mich um meine erste Smartwatch ging, die mit meinem iPhone harmonieren sollte.

In der Vergangenheit habe ich leider so einige Smartwatches für iOS getestet, bei denen nämlich genau das Gegenteil der Fall war… Probleme bei der Synchronisation, ständige App Abstürze und nur sehr eingeschränkte Smartwatch-Features – ein absolutes Desaster.

Damit dir nicht das gleiche wie mir in meiner Anfangszeit passiert, habe ich mich dazu entschlossen diesen Artikel auszuarbeiten.
Ich stelle dir nicht nur Smartwatches vor, die ein perfektes Zusammenspiel mit deinem iPhone leisten, sondern auch durch Smart-Features & Akkulaufzeit überzeugen.

Ich bin Mike und gemeinsam mit meinem Kollegen Filipp betreiben wir Laufliebe.org.

Bis dato habe ich über 40 Smartwatches, Sportuhren & Fitness Tracker im Selbsttest ausprobiert und veröffentliche hier regelmäßig meine Erfahrungsberichte mit Sport Wearables.

Mike,

Blogbetreiber von Laufliebe.org

Das sind die besten Smartwatches für iOS im Test

Im Folgenden möchte ich dir die Premium-Lösung für das iPhone vorstellen und dir ein paar gute & günstige Alternativen aufzeigen.
Ich möchte möglichst eine große Auswahl guter Modelle vorstellen, damit jeder für sich selbst entscheiden kann.

Ich habe wochenlang, jede dieser Smartwatches mit meinem iPhone getestet und möchte dir nun einen kleinen Überblick geben, als auch Vor/-Nachteile aufgreifen.

Apple Watch – Beste Smartwatch für iPhones

Wenn es um eine Smartwatch für iOS bzw. das iPhone geht, denkt man natürlich in erster Linie an die Apple Watch.
Und das zu recht, es ist eben nicht nur alles „Hype“ – die Apple Watch ist das Optimum schlechthin für iPhone Nutzer.

Keine andere Smartwatch macht ein so reibungsloses Zusammenspiel mit iPhones möglich. Gleiches kann ich von der Funktionsvielfalt behaupten und der individuellen Gestaltung bezüglich Apps, Watchfaces und Co.

Die Apple Watch hat wirklich ausgezeichnete Smart-Benachrichtigungen. Du bekommst nicht nur Whatsapp, SMS & Anrufe direkt auf dem Display angezeigt, sondern kannst auch auf Textnachrichten direkt über das Display antworten & Anrufe entgegennehmen und über die Watch telefonieren.
Oder Siri einfach mal Fragen „wie wird das Wetter morgen“, um in gleicher Sekunde den Wetterbericht aufpoppen zusehen.

Die einzigen wirklichen Mankos, die ich an der Apple Watch aussetzen kann, sind der stolze Preis und die kurze Akkulaufzeit (1 bis maximal 2 Tage).

Apple Watch Series 4

  • Ausgezeichnetes Watch Interface & Zifferblatt
  • Geniale Sport & Gesundheitsfeatures
  • Musikspeicher, Spotify, Telefonie & Siri!
  • 1-2 Tage Akkulaufzeit
  • Kompatibel mit iOS & Android

Alternativen zur Apple Watch

Mittlerweile werden auf dem Markt viele Alternative Smartwatches für iOS angeboten. Für alle die mit weniger Budget auf der Suche sind, eine gute Möglichkeit. Schließlich zahlst du für diese Alternativen weitaus weniger als für eine Apple Watch.

Welche Alternativen ich dir empfehlen kann und welche Abstriche du eventuell in Kauf nehmen must, erkläre ich dir jetzt.

Garmin Smartwatches für iPhones

Bei Smartwatches von Garmin stehen Fitness & Sportfunktionen im Fokus, aber auch alle grundlegenden Smart-Features sind verfügbar.

Das beste an Garmin Smartwatches ist, dass sie für jedes gängige Smartphone ausgelegt sind. Ganz egal ob iPhone, Samsung oder Huawei – du kannst alle Funktionen uneingeschränkt nutzen.

Nachdem du dir die Garmin App im App Store heruntergeladen hast und deine Garmin Smartwatch mit deinem iPhone via Bluetooth verbunden hast, erfolgt die Synchronisation barrierefrei im Hintergrund.
Von nun an stehen dir alle Statistiken & Gesundheitsfunktionen in der Garmin App zur Verfügung.

Der große Vorteil liegt darin, dass du die Garmin Connect App zusätzlich installieren kannst, mit der du deine Garmin Watch von Grund auf individuell gestalten kannst!
Apps installieren, Watchfaces herunterladen oder auch eigene Musikplaylisten & Trainingspläne festlegen – alles machbar.

Die besten Garmin Smartwatches für iOS / iPhone:

Neben der Fenix 5 (die um einiges teurer ist), gehört die Garmin Vivoactive 3 zu einem meiner absoluten Lieblingsmodelle von Garmin!
Die Vivoactive 3 ist wie geschaffen für Sportfanatiker, die großen Wert auf Sportfunktionen und innovative Funktionen wie Touchscreen, Side-Swipe & alle Basis Smartwatch Features legen.

Garmin Vivoactive 3

  • Beste Allrounder Fitnessuhr
  • Sensibles Touchdisplay & Side-Swipe
  • GPS-Sport-Smartwatch mit vielen Fitnessfunktionen
  • Sehr stilvolles Design
  • Individuelle Trainingserstellung & Auswertung

Was mir am besten an der Vivomove HR gefällt ist der Look. Auf den ersten Blick eine ganz normale Analoguhr, tippt man aber kurzerhand auf das Zifferblatt, leuchtet auch schon der Touch-Display auf und zeigt alle Werte an. 

Die Vivomove HR ist eine sogenannte Hybrid Smartwatch, die sich im Gegensatz zu anderen Garmin Smartwatches, eher zum gesunden Lifestyle eignet und nur gelegentlich zum Sport.

Angebot
Garmin Vivomove HR

  • Wundervolles Rose-Gold Design
  • Analog Zifferblatt mit versteckten Touchdisplay
  • Sehr inuatives Touchscreen
  • Bietet zahlreiche Sportmodi & Analysen

Fitbit Smartwatches für iPhones

An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass ich persönlich nicht der „größte Fitbit-Fan“ bin. Allerdings eignet sich die Fitbit Smartwatch für iOS einfach hervorragend. Es kommt kaum zu Einschränkungen. Ganz davon abgesehen ist die Anhängerschaft hinter Fitbit sehr groß, aus diesem Grund möchte ich nichts vorenthalten.

Fitbit Modelle fokussieren sich primär auf Fitnessauswertung & Sportfunktionen, aber auch die ein oder andere intelligente Funktion ist dabei.
Allerdings lassen sich Textnachrichten auch bei Fitbit nicht über das Display beantworten.

Die besten Fitbit Smartwatches für iOS / iPhone:

Besonders gut gefällt mir persönlich die Fitbit Versa 2, die ein gutes Upgrade zur Versa 1 darstellt und mich positiv im Langzeittest überrascht hat.
Zu den genialsten Neuerungen gehören 30% größeres AMOLED Display mit Always-On-Modus und verlängerte Akkulaufzeit.

Angebot
Fitbit Versa 2

  • Super schönes Design & großes Display
  • Musikplayer für 300 Songs & Spotify-Streaming
  • Am Handgelenk auf Nachrichten antworten
  • Sprachassistent Alexa
  • Bargeldlos zahlen mit Fitbit Pay
Eine abgespeckte Variante bekommst du mit der Fitbit Lite, die zwar nicht über Musikspeicher, Fitbit Pay und Always-On-Modus verfügt, aber dafür auch deutlich günstiger ist.

Angebot
Fitbit Versa Lite

  • Abgespeckte Version der Fitbit Versa 2
  • Budget Allrounder Smartwatch
  • Aluminium Gehäuse – Robust & leicht Tragekomfort
  • Verfügt über alle wichtigen Fitness & Smart-Features

WearOS Smartwatches für iPhones

Smartwatches die mit Googles Betriebssystem „WearOS“ laufen, geben eine gute Alternative zur Apple Watch ab.

Vorab rate ich dir zu checken, ob dein iPhone mit WearOS kompatibel ist. Ruf einfach mal folgenden Link über dein iPhone auf → https://wearos.google.com/wearcheck/ (Smartwatch & iOS Kompatibilität Test)
Wichtig: Für problemlose Konnektivität, sollte deine Smartwatch mit WearOS 2.0 oder neuer ausgestattet sein. Ältere WearOS Versionen beißen sich gerne mal mit dem iPhone.

Auf folgende Features musst du bei WearOS verzichten:

  • Direkt über das Display auf Nachrichten antworten
  • Siri Sprachassistent
  • iPhone Apps auf der Smartwatch installieren

Das sind die besten WearOS Smartwatches für das iPhone:

Wer auf sportlich-elegantes Design steht und umfangreiche Sportfunktionen den Smart-Features vorzieht, landet mit der Huawei Watch GT einen Volltreffer.

Angebot
Huawei Watch GT

  • Reaktionsschnelles AMOLED Touchscreen
  • Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit
  • 24/7 Herzfrequenz-Tracking
  • Bestes GPS (GPS+GLONASS+GALILEO)
  • HUAWEI TruSleep 2.0 gibt über 200 Schlaftipps

Die Fossil Explorist Gen 4 erinnert an eine klassische Analoguhr in edler Optik, sticht aber durch ein fabelhaftes Display und wahnsinnig viele Funktionen heraus.

Fossil Explorist 4

  • Klassisches Analog-Smartwatch-Design
  • Schönes Interface & wechselbare Zifferblätter
  • Echtzeit Herzfrequenz- & Aktivitätstracking
  • Kalender, Musiksteuerung, Apps etc.
  • Kompatibel mit iPhone und Android

Was Design & Funktionsvielfalt betrifft, kommt die Ticwatch Pro einer modernen Fitness Smartwatch schon am nächsten.

Angebot
Tic Watch Pro

  • Schöne Smartwatch mit Hybrid Armband
  • Grandioses OLED Display
  • Große Auswahl an Watchfaces & Apps
  • Bargelos bezahlen (NFC)
  • 2-3 Tage Akkulaufzeit

Tizen (Samsung) Smartwatches für iPhones

Das Betriebssystem TIzen wurde von Samsung entwickelt und kommt nur bei Samsung Smartwatches zum Einsatz.

Smartwatches von Samsung gehören zu den beliebtesten Modellen überhaupt (lässt sich auch an tonnenweise 4 & 5 Sternebewertungen auf Amazon erkennen) und geben auch für iPhone Nutzer eine interessante Lösung ab.

Diese Features hast du bei Tizen nicht:

  • Auf Textnachrichten über das Display antworten
  • Siri Sprachassistent
  • S-Health-Features

Wenn du auf diese Funktionen verzichten kannst, dann bekommst du mit der Samsung Smartwatch, eine der besten Apple Watch Alternativen überhaupt.

Die besten Samsung Smartwatches für iOS / iPhone:

Mein Favorit aus dem Hause Samsung ist definitiv die Samsung Galaxy Watch, die es in der 42mm und 46mm Ausführung gibt (für Männer & Damen geeignet).
Astreine Optik, innovative Bedienung über Lünette, vollgepackt mit Fitnessfunktionen und in einem Top Preis-Leistungsverhältnis angesiedelt.

Angebot
Samsung Galaxy Watch 42mm

  • Schöne Smartwatch im klassischem Uhrendesign
  • Intuitives Touchscreen & drehbare Lünette
  • Musik streamen & Telefonieren (LTE-Variante)
  • Integrierter MP3 Player
  • 2 Tage Akkulaufzeit

Die Samsung Galaxy Watch Active kommt hingegen in einem sehr schlanken Design daher (echtes Fliegengewicht am Arm) und richtet sich noch mehr an Sportler.

Wer ein paar Euronen einsparen will und auf Lautsprecher & drehbare Lünette verzichten kann, bekommt mit der Samsung Galaxy Watch Active eine günstigere Alternative.

Angebot
Samsung Galaxy Watch Active

  • Solide & günstige Smartwatch
  • Sportliches & schlankes Design
  • Umfangreiche Fitness & Wellnessfunktionen
  • 2 Tage Akkulaufzeit

So findest du deine Smartwatch für iOS – 5 Schritte Checkliste!

Abschließend möchte ich dir noch eine 5-Schritte-Checkliste mit an die Hand geben, die dir beim Kauf einer Smartwatch für dein iPhone helfen wird.

1. Das Betriebssystem

Das entscheidendste Kriterium dafür, welche Smart-Features dir zur Verfügung stehen und ob Smartwatch & iPhone ein gutes Zusammenspiel leisten, ist einfach das Betriebssystem.

Im ersten Teil meines Artikels, habe ich dir bereits einige gute Smartwatches für das iPhone vorgestellt, die mit Garmin, Fitbit, WearOS oder Tizen gelaufen sind.

Bevor du dich für eine Smartwatch entscheidest, solltest du dir immer auf der Produktseite anschauen, mit welchem Betriebssystem das Modell betrieben wird.

Tipp: Lies dir auf Amazon auch einfach mal die Rezensionen anderer iPhone Nutzer durch, die diese Smartwatch bereits ausprobiert haben.

2. Optik & Design

Eine Smartwatch soll nicht nur durch smarte Funktionen punkten, sondern auch im Alltag ein schickes Gadget am Handgelenk abgeben.

Männer sind mit einem soliden Schwarz und sportlichen Design gut beraten und es darf auch mal gerne eine robustere/massivere Smartwatch sein, die den maskulinen Look unterstreicht.

Frauen rate ich hingegen von massiven Smartwatches (wie der Fenix 5) grundsätzlich ab – wirkt an einem zierlichen Arm einfach viel zu pompös.
Für Ladies bieten sich schlanke & stylische Smartwatches an wie beispielsweise einer Fitbit oder der Galaxy Watch in der 42mm Ausführung.

3. Features

Wenn du dann mal herausgefunden hast, um welches Betriebssystem es sich bei deiner Smartwatch handelt und dir auch bezüglich des Designs etwas klarer geworden bist, ist es an der Zeit sich um die Features Gedanken zu machen.

Wie ich dir bereits erklärt habe, wirst du nur mit einer Apple Watch ausnahmslos jede Funktion – wie direktes Antworten über das Display, Sprachassistent Siri befragen oder iPhone Apps auf der Smartwatch installieren – nutzen können.

Entscheidest du dich also für eine andere Smartwatch für dein iPhone, dann solltest du dir genau anschauen, welche Features dir zur Ver

Was ist dir persönlich wichtig?

Während Schrittzähler, Kalorienzähler und Pulsmesser mittlerweile zur Standardausrüstung gehören, sind GPS und Sportmodi keine Selbstverständlichkeit.
Gleiches gilt für intelligente Features wie Musikplayer, Sprachsteuerung, Telefonie & Watchface-Auswahl.

4. Bedienbarkeit

Vom auspacken der Smartwatch, über die Ersteinrichtung mit iPhone bis hin zur Inbetriebnahme, solle alles simpel sein. 
Gleiches gilt für die Bedienung. Verschachtelte Menüs oder zeitverzögertes Touchscreen sind ein absolutes No-Go.

Reaktionsschnelles Touchscreen und Navigations-Rädchen wie Digital Crown oder Side-Swipe sind gerne gesehen. Das macht die Bedienung einfach und intuitiv.
Auch das Dashboard sollte einen guten Überblick der wichtigsten Vitalwerte bieten und beim Anheben des Arms aufleuchten oder im besten Fall über Always-On-Modus verfügen.

5. Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit stellt bei den meisten Smartwatches immer noch die größte Hürde dar. Keiner hat Lust seine Watch ständig ans Ladekabel hängen zu müssen oder eine Powerbank mitzuschleppen, nur weil man befürchtet, dass der Smartwatch im Alltag der Saft ausgehen könnte.

Desto moderner die Smartwatch-Features, desto kürzer leider oftmals auch die Akkulaufzeit – wie an der Apple Watch unschwer zu erkennen ist.

Ein solider Richtwert, der sich in meinem iOS Smartwatch Test herauskristallisiert hat, sind 3-5 Tage. Jede Smartwatch die hingegen 1 Woche mit einer Akkuladung schafft, hat vergleichsweise eine extrem langatmige Akkulaufzeit.

Hi! Wir sind Mike & Filipp.

Nicht nur unsere langjährige Freundschaft verbindet uns, sondern auch unsere Liebe zum Laufen - weswegen wir diesen Blog "Laufliebe.org" gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Auf diesem Blog testen wir regelmäßig Lauf-Ausrüstung und geben dir Tipps & Tricks rund um den Laufsport.