5 kleine & schlanke Smartwatches die sich lohnen zu kaufen

In der Vergangenheit sind schon öfters Freunde von mir, als auch meine Freundin, auf mich zugekommen mit dem Gedanken sich eine Smartwatch anzuschaffen, die nicht zu klobig am Arm wirkt.
Die meisten von ihnen haben eher schlanke Handgelenke und bevorzugen vergleichsweise kleinere Smartwatch Alternativen.

In diesem Artikel heute, habe ich dir ein paar schlanke & kleine Smartwatches herausgesucht, die in meinen Bestenlisten ganz weit oben dabei sind.

Hi, ich bin Mike und betreibe gemeinsam mit meinem Kollegen Filipp Laufliebe.org.

Bis heute durfte ich im Selbsttest mehr als 40 Smartwatches, Sportuhren & Fitness Tracker ausprobieren.

Mike,

Blogbetreiber von Laufliebe.org

Kleine Smartwatches – Meine Top 5!

Im Folgenden findest du meine Top 5 Auflistung kleiner Smartwatches, die mich im Langzeittest überzeugen konnten.
Zu jedem dieser Modelle möchte ich nun ein paar Worte verlieren und auf die Unterschiede, sowie Stärken & Schwächen eingehen.

Apple Watch Series 4 – Beste Smartwatch für iPhone

In der 44mm Ausführung könnte die Apple Watch Series 4 für den ein oder anderen einen Tick zu groß sein. In der 40mm Ausführung hingegen, gibt sie eine wundervolle kleine Smartwatch ab.

Ich habe mich für das Nylonband entschieden, es schmiegt sich bequem dem Handgelenk an und sorgt für einen guten Tragekomfort.

Mit der Apple Watch Series 4 ist Apple ein gutes Upgrade zur Series 3 gelungen. Das Display ist nun gut 30% größer und trotzdem wirkt das Gehäuse schlanker, was der besseren Bildschirmaufteilung zu verdanken ist.

Am besten gefallen mir die neuen Watchfaces, die einfach nur unfassbar gut aussehen. Das Display wirkt gestochen scharf, es ist reaktionsschnell und mit Digital Crown (Rädchen an der Seite) macht die Bedienung einfach nur Spaß.

Bei der Apple Watch 4 steht die Gesundheit im Fokus. Sie ermittelt EKG, kann Vorhofflimmern (Herzrhythmusstörungen) frühzeitig erkennen und erkennt sogar Stürze & sendet einen Notruf ab.
Darüber hinaus gibt es die volle Bandbreite an weiteren hilfreichen Fitnessfunktionen.

Zu den intelligenten Funktionen zählen Musikplayer, Telefonie und die Möglichkeit Apps direkt auf der Apple Watch zu installieren oder auf Whatsapp Nachrichten mit Siri Sprachassistent zu antworten.

Das einzige, was mich an der Apple Watch Series 4 stört, ist die zu kurze Akkulaufzeit von 1 bis maximal 2 Tagen. Auch der Preis ist happig, lohnt sich aber um jeden Cent meiner Meinung nach.

Apple Watch Series 4

  • Ausgezeichnetes Watch Interface & Zifferblatt
  • Geniale Sport & Gesundheitsfeatures
  • Musikspeicher, Spotify, Telefonie & Siri!
  • 1-2 Tage Akkulaufzeit
  • Kompatibel mit iOS & Android

Samsung Galaxy Watch – Beste Smartwatch für Android Phones

In der 46mm Variante wirkt das Gehäuse der Galaxy Watch sehr massiv und auch das Armband ist deutlich breiter. In der 42mm Variante hingegen ist sie einfach nur optimal und geht als schöne, kleine Smartwatch durch.

Im Gegensatz zur Apple Watch, setzt Samsung auf ein hochwertiges rundes Uhrendesign mit Analog-Ziffernblatt-Optik.

Über die Lünette, lässt sich die Galaxy Watch schön geschmeidig bedienen und man hat einige tolle Watchfaces zur Auswahl, die das Display wunderbar aufwerten.
Allerdings fehlt mir eine Bestätigungstaste, das würde die Menüführung vereinfachen.

Im Gegensatz zu älteren Samsung Generationen, ist die Galaxy Watch mit vielen Fitnessfunktionen ausgestattet. Funktionen wie Pulsmesser, GPS & Schlafmonitor dürfen natürlich nicht fehlen.

SMS & Whatsapp Nachrichten lassen sich direkt am Handgelenk aufrufen, Anrufe lassen sich direkt über die Galaxy Watch durchführen (klasse Klangqualität) und auch ein Musikplayer ist vorhanden.
Leider dauert es manchmal 2-3 Sekunden, bis sich eine Benachrichtigung geöffnet hat, wenn man sie aufruft.

Was die Akkulaufzeit betrifft, schneidet die Galaxy Watch mit 4 Tagen deutlich besser ab, als die Apple Watch mit 1-2 Tagen.

Samsung Galaxy Watch 42mm

  • Schöne Smartwatch im klassischem Uhrendesign
  • Intuitives Touchscreen & drehbare Lünette
  • Musik streamen & Telefonieren (LTE-Variante)
  • Integrierter MP3 Player
  • 2 Tage Akkulaufzeit

Samsung Galaxy Watch Active – Günstiger Minimalist

Die Galaxy Watch Active ist vermutlich die kleinste Smartwatch in meiner Top 5 Auflistung.

Bei der Samsung Active stehen schlankes-stylisches Design im Vordergrund. Ein echtes Fliegengewicht, das so dermaßen leicht ist, dass man bereits nach ein paar Minuten vergisst, dass man etwas ums Handgelenk trägt.

Wem die Samsung Galaxy Watch zu teuer ist, der bekommt mit der “Active Version” eine günstigere Alternative geboten. Der Funktionsumfang ist ähnlich, allerdings musst du auf Lautsprecher, drehbare Lünette & LTE-Modus verzichten.

Wie bei diesem sportlichen Design anzunehmen, kommt die Samsung Active mit vielen Sport Features daher. Beim Laufen, Radfahren oder HIIT Training, kann die Smartwatch als sportlicher Begleiter bei mir punkten.

Auch die Vitalwerte stimmen im großen und ganzen überein, abgesehen vom Schrittzähler, der sich ab und an verzählt.
Für Sportbecken oder Wasserski eignet sich die Samsung Active hingegen nicht, vermutlich dem schlanken Design zu schulden, das nicht robust genug für Extremsportarten ist.

Die Active Smartwatch macht sich nicht nur gut zum gesunden Lifestyle, sondern auch als smarter Begleiter im Alltag.
Ich lasse mir Whatsapp anzeigen, rufe Emails ab, trage Erinnerungen & Termine ein oder höre gelegentlich auch mal Musik damit.

Im Lieferumfang ist keine Bedienungsanleitung vorhanden, dafür bekommt man aber 2 Armbänder in unterschiedlichen Größen mitgeliefert.
Eine Akkuladung hält bei mir maximal 2 Tage, dafür ist die Smartwatch innerhalb von 1 Stunde schon wieder voll geladen.

Samsung Galaxy Watch Active

  • Solide & günstige Smartwatch
  • Sportliches & schlankes Design
  • Umfangreiche Fitness & Wellnessfunktionen
  • 2 Tage Akkulaufzeit

Withings Steel HR – Klassische Hybrid Smartwatch

Die Withings Steel HR kommt in einem klassischen Analoguhren Design daher und gibt eine edle Lifestyle Watch ab, die du auch gerne mal zum Office Dress Code tragen kannst.

Im Gegensatz zu allen anderen kleinen Smartwatches, die ich hier vorstelle, handelt es sich bei der Withings Steel HR um eine Hybrid Smartwatch. Daher gibt es auch keinen Touchscreen.
Auf den ersten Blick sieht die Withings Steel HR wie eine normale Armbanduhr aus, im innern schlummern jedoch jede Menge intelligente Funktionen.

Oben versteckt sich ein kleines Display, das im Alltag einen guten Überblick der Vitalwerte liefert. Über einen Knopfdruck kannst du zwischen den Fitnesswerten wechseln.
Außerdem verfügt die Withings Steel HR über 24/7 Aktivitätstracking und zeichnet in der Nacht den Schlaf auf.

Zwar gibt es wenige Sportfunktionen im Angebot, aber Laufen, Radfahren und 10 weitere Sportarten kann die Smartwatch erkennen.
Für Hobbysportler vollkommen ausreichend, für ambitionierte Sportler nicht zu empfehlen.

Zum Auswerten deiner Statistiken solltest du dir die Health Mate App zur Hand nehmen (in jedem App Store verfügbar), da das Display der Withings Smartwatch doch etwas klein ist.

Zu den Smart Features zählen Benachrichtigungen wie Whatsapp, SMS, Erinnerungen und sonstige App Mitteilungen, die du dir auf der Smartwatch anzeigen lassen kannst.

Der größte Vorteil einer Hybrid Smartwatch liegt bei der Akkulaufzeit. So kommt auch die Withings Steel HR auf eine bärenstarke Akkulaufzeit von 25 Tagen.

Angebot
Withings Steel HR Sport

  • Activity Tracker (Schritte, Kalorien, Schlaf usw.)
  • Herzfrequenz-Tracking beim Workout & im Alltag
  • Trainingsmodus mit Connected GPS
  • Wasserdicht bis zu 50 m
  • Bis 25 Tage Akkulaufzeit

MoreFit Smartwatch – Kleine Smartwatch für Sparfüchse

Als günstiges Budget Modell, kann ich dir die MoreFit Smartwatch empfehlen.
Wenn du ein paar Abstriche hinsichtlich der Features machen kannst, bekommst du eine doch sehr solide Smartwatch mit allen Basisfunktionen zum günstigen Preis.

Das IPS Display bietet schöne Farben und eine zufriedenstellende Auflösung. Leider ist es kratzanfälliger, als manch andere Displays.
Der Hersteller hat mit gedacht und liefert gleich eine Displayfolie mit, die ich dir empfehlen würde direkt aufzukleben.

Im Gegensatz zu den meisten günstigen Smartwatches, wurde bei der MoreFit nicht bei der Sensorik gespart – alles sehr solide Fitnesswerte, die du dir anzeigen lassen kannst.
Der Schrittzähler zählt nur dann, wenn ich laufe und nicht, wenn ich wild mit meinem Arm umher fuchtel (das Problem hatte ich nämlich mit so einigen Modellen).

Als besonderes Merkmal gilt die Blutdruck Funktion, die etwas schlechter abschneidet, als guten Richtwert kann man das aber durchgehen lassen.

Die MoreFit trackt Disziplinen wie Laufen, Fitness und Radfahren automatisch und liefert einen guten Überblick. Ambitionierte Sportler stoßen jedoch schnell auf Einschränkungen.

Benachrichtigungen wie Whatsapp, Instagram, Facebook & Anrufe gehören zu den wenigen Smart Features, die die MoreFit besitzt (es ist eben doch ein Budget Modell mit Basisfunktionen).

Mit der Akkulaufzeit von 5-6 Tagen darf man sich dann schon mal zufrieden geben – eine gute Leistung.

Morefit Smartwatch

  • Echtzeit-Herzfrequenzmonitoring
  • Personalisierter Farbbildschirm
  • Intelligente Benachrichtigung
  • 5 stilvolle Design-Zifferblätter

Für weitere Fitness Wearables & Lauftipps schau dich auf www.laufliebe.org um.

Hi! Wir sind Mike & Filipp.

Nicht nur unsere langjährige Freundschaft verbindet uns, sondern auch unsere Liebe zum Laufen - weswegen wir diesen Blog "Laufliebe.org" gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Auf diesem Blog testen wir regelmäßig Lauf-Ausrüstung und geben dir Tipps & Tricks rund um den Laufsport.