10 Smartwatches mit langer Akkulaufzeit im Test

Eine Smartwatch kann ein geniales Gadget am Handgelenk abgeben, welches dir Benachrichtigungen direkt auf dem Display anzeigt, dein Smartphone in den Hintergrund rücken lässt und dir im Alltag einen guten Überblick deiner Fitnesswerte liefert. 

Das größte Problem, das ich bei den meisten Smartwatches bemängeln muss, ist leider eine viel zu kurze Akkulaufzeit. Nichts ist nerviger, als wenn man ständig seine Smartwatch ans Ladekabel hängen muss, weil einem mal wieder der Saft ausgegangen ist.

In diesem Artikel möchte ich dir 10 Smartwatches mit langer Akkulaufzeit aufzeigen, die problemlos mehrere Tage oder sogar Wochen auskommen.

Ich bin Mike und nach meinen Selbsttests mit weit über 40 Wearables (Smartwatches, Sportuhren, Fitness Tracker), fast schon sowas wie das Versuchskaninchen für Fitness Gadgets auf diesem Blog.

Mike,

Blogbetreiber von Laufliebe.org

Smartwatches mit langer Akkulaufzeit – Top 10!

Im Folgenden habe ich dir die meiner Meinung nach 10 besten Smartwatches mit langer Akkulaufzeit aufgelistet.

Zu jedem dieser Modelle möchte ich kurz 1-2 Sätze aussprechen und auf die konkrete Akkulaufzeit eingehen.
Ich habe mir beste Mühe gegeben die Auswahl groß zu halten und die Smartwatches in die Kategorien Lifestyle, Sport & Klassischer Alltagslook unterteilt, sodass für jeden die passende Watch dabei ist.

Interessierst du dich für eines der Folgenden Modelle und möchtest mehr über die Funktionen erfahren, dann klick einfach mal drauf, schau dir die Produktseite an und am besten auch gleich mal die Kundenrezensionen, um ein besseren Einblick zu bekommen.

→ Lifestyle Smartwatches mit langer Akkudauer

Samsung Galaxy Watch – (4 Tage Akkulaufzeit)

Nach der Apple Watch (die leider nur 1-2 Tage Akkulaufzeit hat), ist die Samsung Galaxy Watch mein absoluter Favorit.
In der 42mm Version gibt sie eine schöne schlanke Lifestyle Uhr für Damen ab und in der 46mm Version wirkt sie deutlich massiver und richtet sich eher an Männer.

Mit einer Akkuladung hat die Galaxy Watch bei mir etwas länger als 4 Tage am Stück durchgehalten.

Angebot
Samsung Galaxy Watch 42mm

  • Schöne Smartwatch im klassischem Uhrendesign
  • Intuitives Touchscreen & drehbare Lünette
  • Musik streamen & Telefonieren (LTE-Variante)
  • Integrierter MP3 Player
  • 2 Tage Akkulaufzeit

Fitbit Versa 2 – (4 Tage Akkulaufzeit)

Mit der Versa 2 ist Fitbit ein deutlicher Sprung gelungen – die erste Smartwatch von Fitbit, die mich ganzheitlich von sich überzeugen konnte.

Fitbit Fans bekommen mit der Versa 2 eine schicke Smartwatch geboten, die an die Apple Watch erinnert, nur deutlich günstiger ist und auch knapp 4 Tage mit einer Akkuladung auskommt.

Angebot
Fitbit Versa 2

  • Super schönes Design & großes Display
  • Musikplayer für 300 Songs & Spotify-Streaming
  • Am Handgelenk auf Nachrichten antworten
  • Sprachassistent Alexa
  • Bargeldlos zahlen mit Fitbit Pay

Honor Smartwatch – (7 Tage Akkulaufzeit)

Die Honor Smartwatch ist eine der wenigen Modelle im günstigen Preissegment, die über 90% an 4 & 5 Sternebewertungen auf Amazon kassiert.
Auch hier trifft man wieder auf eine robustere Optik im klassischesn Uhrendesign für Männer. 

Mit einer Akkuladung sind 7 Tage drin.

Angebot
Honor Smartwatch

  • Echtzeit Herzfrequenzüberwachung
  • 24-Stunden-Stressanalyse
  • Benachrichtigungserinnerung & Musiksteuerung
  • Detailierte Schlafauswertung
  • Verschiedene Sportmodi & Trainingspläne

AmazFit Bip Xiaomi – (45 tage Akkulaufzeit)

Wem die Apple Watch zu teuer ist und sich mit Basisfunktionen zufriedengibt, der bekommt mit der AmazFit Bip Xiaomi ein Schnäppchen Modell, das von der Optik glatt als Zwilling der Apple Watch durchgehen könnte.

Die AmazFit Smartwatch bringt eine bärenstarke Akkulaufzeit von 45 Tagen mit! Damit ist sie die Smartwatch mit der längsten Akkulaufzeit in meinem Test.

AmazFit Bip Xiaomi

  • Schönes stylisches Design
  • Blickwinkelstabiles Display
  • Bärenstarke 45 Tage Akkulaufzeit
  • Viele Messsensoren (Schlaf, Sport, Puls etc.)

→ Smartwatches für Sportler

Garmin Fenix 5 – (9 Tage Akkulaufzeit)

Die Garmin Fenix 5 ist mein persönlicher Favorit aus dem Hause Garmin für den Outdoor Sport. 

Die Luxus Outdooruhr kommt in einem sehr robusten Gehäuse daher, das sich nur für kräftige Handgelenke eignet.
Die Fenix 5 ist eine absolute Premium Multisportuhr, die sich für jede Sportart eignet.

Im Smartwatch-Modus kommt man 9 Tage aus. Mit UltraTrac-Energiesparmodus lässt sich die Akkulaufzeit mit eingeschalteten GPS sogar verdoppeln (40 Stunden mit aktivierten GPS).

Garmin Fenix 5

  • Absolute Premium Multisport-Uhr
  • Ideal für ambitionierte & Profis
  • Umfangreiche Sportmodi & Trainingsauswertung
  • Sehr lange Akkulaufzeit

Garmin Vivoactive 3 – (5 Tage Akkulaufzeit)

Die Vivoactive 3 geht ebenfalls als qualitativ hochwertige Sportuhr durch.
Allerdings kommt sie in einem wesentlich schlankeren Design daher und ist in vielen Farbausführungen verfügbar – für Damen & Herren geeignet. 

Angeblich sollen es gute 7 Tage sein, die der Akku wegsteckt, in meinem Test waren es dann doch nur 5 Tage, mit denen man sich zufriedengeben darf.

Garmin Vivoactive 3

  • Beste Allrounder Fitnessuhr
  • Sensibles Touchdisplay & Side-Swipe
  • GPS-Sport-Smartwatch mit vielen Fitnessfunktionen
  • Sehr stilvolles Design
  • Individuelle Trainingserstellung & Auswertung

Huawei Watch GT – (14 Tage Akkulaufzeit)

Die Huawei Watch GT ist keine typische Smartwatch. Für mich ist sie vielmehr Sportuhr, die mit intelligenten Funktionen ausgestattet ist.

Zwar bekommst du weniger Sportumfang als bei Garmin Sportuhren geboten, aber für ambitionierte Sportler sollte es ausreichen. Außerdem gibt die Huawei Watch GT eine günstigere Alternative ab.

Mit einer Akkulaufzeit von 2 Wochen, stellt die Huawei Watch GT jedoch die Garmin Sportuhren in den Schatten.

Angebot
Huawei Watch GT

  • Reaktionsschnelles AMOLED Touchscreen
  • Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit
  • 24/7 Herzfrequenz-Tracking
  • Bestes GPS (GPS+GLONASS+GALILEO)
  • HUAWEI TruSleep 2.0 gibt über 200 Schlaftipps

→ Klassische Hybrid Uhren – Das Beste aus beiden Welten

Garmin Vivomove HR – (5 Tage Akkulaufzeit)

Die Garmin Vivomove HR gibt meiner Meinung nach eine wunderschöne Hybrid Smartwatch ab. Ob im Alltag, beim Sport oder für den Office Dresscode.

Auf den ersten Blick sieht sie aus wie eine normale Analoguhr. Beim tippen auf das Zifferblatt erscheint aber ein Touchscreen, der sich intuitiv bedienen lässt.

Die Vivomove HR kommt auf eine Akkulaufzeit von guten 5 Tagen.

Angebot
Garmin Vivomove HR

  • Wundervolles Rose-Gold Design
  • Analog Zifferblatt mit versteckten Touchdisplay
  • Sehr inuatives Touchscreen
  • Bietet zahlreiche Sportmodi & Analysen

Withings Steel HR – (25 Tage Akkulaufzeit)

Die Withings Steel HR bietet ein sehr minimalistisches aber doch klassisches Uhrendesign, das sich im Alltag hervorragend am Handgelenk macht. 

Statt eines Touchscreens gibt es ein Display, das alle wichtigen Vitalwerte anzeigt und über die Druckknöpfe bedient wird. 

Einen dicken Pluspunkt gibt es für die langatmige Akkulaufzeit von 25 Tagen!

Angebot
Withings Steel HR Sport

  • Activity Tracker (Schritte, Kalorien, Schlaf usw.)
  • Herzfrequenz-Tracking beim Workout & im Alltag
  • Trainingsmodus mit Connected GPS
  • Wasserdicht bis zu 50 m
  • Bis 25 Tage Akkulaufzeit

*UPDATE* AmazFit GTR – (24 Tage Akkulaufzeit)

Dieser Artikel wird fortlaufend von mir geupdated. So wollte ich nun auch die AmazFit GTR meiner Bestenliste von Smartwatches mit langer Akkulaufzeit hinzufügen.

Die AmazFit GTR ist wieder eine Smartwatch, die sich an die Männerwelt richtet und Ganze 24 Tage mit einer Aufladung schafft.

AmazFit GTR

  • Schöne Männer Smartwatch
  • Phantastischer Tragekomfort
  • Robuste Optik
  • Solide Sportfunktionen & Messwerte
  • Detailierte App-Statistiken

Smartwatches – Akkulaufzeiten

Die Akkulaufzeit einer Smartwatch variiert sehr stark. Von Modellen die einen Tag durchhalten bis zu Smartwatches mit extrem langer Akkulaufzeit von über einem Monat.

Smartwatches bei denen dir der Akku nur einen Tag durchhält, wie beispielsweise der Apple Watch Series 4, müssen jeden Abend gemeinsam mit dem Smartphone ans Ladekabel gehängt werden. Am nächsten Tag startest du dann wieder mit einem vollgeladenen Akku in den Tag.
Das Problem dabei ist, dass du so auf die Schlafüberwachung verzichten musst (die mir persönlich sehr wichtig ist).

Meine Tipps um Akku zu sparen

Je nachdem, wie häufig du die Funktionen deiner Smartwatch nutzt, kann sich das natürlich stark auf die Akkulaufzeit auswirken.

Vor allem Funktionen wie GPS, Musikplayer, Telefonie und Always-On-Display sind richtige Akkufresser.

Mein Tipp an dich:
Schalte das GPS nur zum Sport ein und danach wieder aus. Verzichtest du außerdem auf Always-On-Modus (Display dauerhaft eingeschaltet), dann wird das die Akkudauer massiv verlängern.

Outdoor Sportuhren mit langer Akkulaufzeit

Falls du dich zu den Outdoor Sportlern zählst, die gerne mal Wandern oder Mountainbiken gehen und dabei mit eingeschalteten GPS größere Distanzen zurücklegen, solltest du auf eine Spezielle Outdoor Sportuhr setzen.

Garmin bietet beispielsweise mit der Garmin Fenix 5 eine Mutlisportuhr an, die 9 Tage im Smartwatch-Modus schafft und mit eingeschalteten GPS im UltraTrac Energiesparmodus sogar ganze 40 Stunden auskommt!

Das ist schon eine enorme Leistung. Die meisten Sportuhren schaffen mit eingeschalteten GPS gerade mal 8-12 Stunden.

Powerbank?

Ich kenne es von vielen Sportlern, die mehrere Tage unterwegs sind, dass sie eine Powerbank mitnehmen.

Powerbanks gibt es mittlerweile sehr günstig zu haben. Je nach Kapazität lässt sich eine Smartwatch damit mehrfach unterwegs aufladen. Auch Gadgets wie Bluetooth Kopfhörer und Co. lassen sich fix wieder aufladen.

Für mich persönlich eher uninteressant, aber vielleicht für den ein oder anderen Outdoor Fan eine nette Option.

Glaub nicht immer, was dir die Hersteller versprechen!

Traurig aber wahr – viele Hersteller versprechen enorme Akkulaufzeiten mit ihren Smartwatches, was sich in meinen Praxistests leider oftmals als „Unfug“ herausgestellt hat. 

Nicht selten hatte ich eine Smartwatch im Test, bei der mir der Hersteller 7 Tage Akkulaufzeit auf der Produktseite versprochen hat. In Realität waren es dann nur 3-4 Tage bei mäßiger Nutzung.

Kleiner Tipp:
Lies dir einfach mal die Kundenrezensionen auf Amazon durch. Du wirst schnell herauslesen können, welche Erfahrungen andere Kunden gemacht haben und wie lange die Akkulaufzeit der Smartwatch tatsächlich ausfällt.

Smartwatch vs. Hybrid Smartwatch – Wessen Akku hält länger?

Im Gegensatz zu Smartwatches, verfügen Hybrid Smartwatches nur selten über einen Touchscreen. Auch kein gewöhnliches OLED Display kommt zum Einsatz. Stattdessen gibt es ein klassisches Analog Zifferblatt, wie du es von den meisten Armbanduhren kennst.

Alleine durch den Verzicht auf vollwertigen Touchscreen und OLED Display, wird massiv Akkuleistung eingespart. Das ist auch der Grund, warum Hybrid Smartwatches locker mal 1-4 Wochen mit einer Akkuladung auskommen.

Schaut man sich mal die Withings Steel HR an, dann hält diese Smartwatch schon mal locker 3 Wochen aus.

Weitere Tipps rundum Sport Wearables & Laufsport findest du hier.

Hi! Wir sind Mike & Filipp.

Nicht nur unsere langjährige Freundschaft verbindet uns, sondern auch unsere Liebe zum Laufen - weswegen wir diesen Blog "Laufliebe.org" gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Auf diesem Blog testen wir regelmäßig Lauf-Ausrüstung und geben dir Tipps & Tricks rund um den Laufsport.