Der Cloudstratus im Test: Meine Erfahrung mit Stabilschuhe des schweizer Herstellers On

In diesem Beitrag spreche ich über den Cloudstratus und wie mir dieser im Test gefallen hat. Dieses Modell war eines von 7 Lauf- und Freizeitschuhen des schweizer Herstellers On, die ich bestellt und getestet habe.

Ich werde an passender Stelle also auch Vergleiche vornehmen, um dir so einen möglichst differenzierten Blick auf den Cloudstratus zu bieten.

Kurz noch vorweg: Ich habe in den vergangenen Monaten über 70 Laufschuhe bestellt und getestet – Wie auch bei den anderen Herstellern, habe ich mir die On-Schuhe alle selbst gekauft und verfasse meine Erfahrungsberichte deshalb auf Grundlage der eigenen Erfahrung. “Gekaufte Erfahrungsberichte” wirst Du auf unserem Portal deshalb nicht finden.

Der erste Eindruck und Vergleiche mit weiteren On-Schuhen

Wie auf der Homepage der Herstellers angegeben, handelt es sich beim Cloudstratus um einen Stabilschuh, der wesentlich mehr Stabilität bieten soll als die “gängigen” Modelle bei On.

Im Vergleich zu den anderen On-Laufschuhen, die ich getestet habe war dies definitiv der Fall. Der Cloudstratus lässt sich mit dem “Aushängeschild” des schweizer Herstellers, dem Cloud-Schuh, kaum vergleichen und bietet vor allem im Bereich der Dämpfung, des Obermaterial und der Fersenkappe deutlich veränderte Elemente.

Am ehesten vergleichen lässt sich der Cloudstratus mit dem Cloudswift-Modell, das mir im Bereich der Dämpfung sogar besser gefallen hat. Geht es jedoch um die dargebotene Stabilität, so geht der Punkt hier ganz klar an den Cloudstratus. Hier also nochmals der Hinweis, bevor ich den Cloudstratus detailliert beschreibe und von der bisherigen Erfahrung berichte.

Suchst Du einen dämpfenden und wirklich komfortablen Laufschuh, der allerdings etwas weniger Stabilität bietet als der Cloudstratus, so empfehle ich dir einen Blick auf meinen Testbericht zum Cloudswift zu werfen. Diesen erreichst Du hier – In Sachen Dämpfung, fester Sitz am Fuß und dargebotener Komfort durch das Obermaterial hat mir der Cloudswift sehr gut gefallen!

Ich empfehle ihn in erster Linie schwereren Läufern und vor allem Personen mit aufrechtem Abrollverhalten (also einer “gesunden” Pronation).

Für all jene, die beim Laufen überpronieren kann der Cloudstratus die passendere Option darstellen! Kommen wir nun zu diesem.

In erster Linie fällt auf, dass On hier für eine veränderte Dämpfung gesorgt hat und die typischen Dämpfungselemente “zweietagig” angereiht hat. Wie sich dies auf das Dämpfungsgefühl und die Stabilität ausgewirkt hat, dazu gleich mehr.

Cool finde ich auch den Bereich rund um die Ferse – Dieser ist wirklich fest und stabil designed und schneidet im Vergleich mit allen anderen On-Schuhen aus meinen Tests am stabilsten ab. Ergibt Sinn, handelt es sich bei diesem Modell eben um einen Schuh, der primär Menschen dienen soll, die von Natur nicht ganz aufrecht abrollen und dazu neigen zur Innenseite der Fußsohle abzusinken. 

Fester Halt im Bereich der Ferse ist in Stabilschuhen die halbe Miete, da die Füße hier den größten Anteil der Stabilität mit auf den Weg bekommen. 

In Kombination mit einem gut sitzenden und fest anliegenden Obermaterial macht so eine “gelungene” Fersenkappe doppelt Sinn – So werden Verwackelungen und Unebenheiten im Untergrund leicht weggesteckt, ohne dass man sofort wegknickt.

Hier hat On beim Cloudstratus einen interessanten Weg gefunden. Das Obermaterial wirkt erstaunlich dünn und luftig, wobei die Zunge und der Bereich rund um den Fußknöchel etwas dicker und weich gepolstert ist. Mir hat dieser Mix gut gefallen.

So kannst Du dir den Schuh günstiger kaufen!

Hier findest Du immer aktuelle Angebote des Modells bei einem unserer Partner. Dank unserer Partnerschaften können wir dir regelmäßig Angebote und Rabatte anbieten, sodass Du bei Interesse immer nachsehen kannst, wie teuer der jeweilige Schuh aktuell ist und welche Größen und Farben verfügbar sind.

Wichtiger Hinweis: Schaue bei Interesse immer nach deiner Größe! So habe ich schon zig Mal Schnäppchen gefunden, da das jeweilige Modell in meiner Größe plötzlich für 50-70 Euro verkauft wurde!

Cloudstratus - Damenversion

  • Sehr weiche Dämpfung
  • Doppelte Schicht an On-Pads
  • Verlässlicher Halt am Fuß

Angebot
Cloudstratus - Herrenversion

  • Sehr weiche Dämpfung
  • Doppelte Schicht an On-Pads
  • Verlässlicher Halt am Fuß

Auch für breitere Füße eine Option

Ich habe breiten Füßen bereits einen eigenen Beitrag gewidmet, in dem ich auf meine Laufschuh-Favoriten aus den Tests eingehe und diejenigen aufzeige, die mit einem breiteren Fußbett oder etwas mehr Platz im Vorfußbereich ausgestattet sind.

Meine Bestenliste der breiten Laufschuhe findest Du hier.

Wie auch der Cloudswift, fällt der Cloudstratus etwas breiter aus als die leichten On-Modelle, die ich getestet habe.

Die beiden besser dämpfenden Laufschuhe bieten also auch etwas breiteren Füßen eine interessante Option, wobei das Fußbett nicht viel breiter erscheint. Sehr breite Füße sollten also weiterhin erstmal selbst testen, ob das Modell ihnen zusagt. Ein wenig breitere Füße sollten im Cloudstratus allerdings keine Probleme haben!

Das Laufgefühl im Cloudstratus – Was fällt auf ?

Ich muss zugeben, dass ich etwas erstaunt war – Das Laufgefühl dieses Modells wirkt relativ direkt, bietet jedoch zweifelsfrei die Stabilität, die der Hersteller verspricht.

Besonders im Vorfußbereich fühlt sich der Cloudstratus recht direkt an – für Fersenläufer, also die meisten von uns, wird die Dämpfung im hinteren Bereich des Schuhs, unter der Ferse, jedoch zufriedenstellend sein. Dort fällt sie wesentlich weicher aus als im Vorfußbereich.

Da der Cloudstratus allerdings (meiner Meinung nach) primär für gemütliche Läufe konzipiert wurde, macht die weiche Dämpfung im Rückfußbereich Sinn.

Die doppelschichtige Dämpfung ist ein Hingucker und erfüllt somit auch ihren Zweck.

Gefallen hat mir zudem der Grip des Modells – Auf Asphalt macht sowohl das Laufen wie auch schnelle Geh- und Walkingeinheiten Spaß. An Letzteren habe ich gemerkt, dass der Cloudstratus eine gewisse Vielseitigkeit mit sich bringt. Diese ist mir zuvor auch an den anderen On-Schuhen aufgefallen.

Während viele Konkurrenten “reine” Laufschuhe herstellen, lassen sich die On-Schuhe häufig auch problemlos in den Alltag oder andere Aktivitäten integrieren. So auch dieses Modell!

Ich denke, dass der Cloudstratus problemlos als gemütlicher Alltagsschuh und vor allem als Walkingschuh dienen kann. Die Dämpfung unter der Ferse, der Grip und die dargebotene Stabilität spielen hier voll und ganz ihre Stärken aus.

Mein Fazit: Wer sollte sich den Cloudstratus kaufen ?

In erster Linie eignet sich das Modell durch die verbaute Stabilität für Menschen mit einer Überpronation.

Auch interessant wird das Modell als vielseitiger Sport- und Freizeitschuh. Ich denke, dass der Cloudstratus viel mehr als “nur” ein Laufschuh ist. Insbesondere in Walkingeinheiten sollte dieser ziemlich vorteilhaft ausfallen!

Den Überpronatoren habe ich hier einen gesonderten Beitrag erstellt, in dem ich meine Bestenliste der getesteten Stabilschuhe vorstelle.

Unsere aktuellen Angebote des Cloudstratus:

(Wie bereits erwähnt empfehle ich bei Interesse die eigene Größe und das gewünschte Design auszuwählen und so den reelen Preis zum Vorschein zu bringen)

Cloudstratus - Damenversion

  • Sehr weiche Dämpfung
  • Doppelte Schicht an On-Pads
  • Verlässlicher Halt am Fuß

Angebot
Cloudstratus - Herrenversion

  • Sehr weiche Dämpfung
  • Doppelte Schicht an On-Pads
  • Verlässlicher Halt am Fuß

Hi! Wir sind Mike & Filipp.

Nicht nur unsere langjährige Freundschaft verbindet uns, sondern auch unsere Liebe zum Laufen - weswegen wir diesen Blog "Laufliebe.org" gemeinsam ins Leben gerufen haben.

Auf diesem Blog testen wir regelmäßig Lauf-Ausrüstung und geben dir Tipps & Tricks rund um den Laufsport.